• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Château Coutet 1er Cru Classé Sauternes-Barsac - 2011

Erzeuger: Sonstige
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Bordeaux
Rebsorten: Sauvignon Blanc, Muscadelle, Semillon
Farbe: weiss
Flaschengröße: 0,75l
Flaschenanzahl: 1
Auszeichnung: 18 / 20 Punkte JG 2011 (Weinwisser), 94 bis 96 Punkte JG 2011 (Wine Advocate),97 Punkte JG 2011 (Wine Spectator)


Serviervorschlag

zu Gänseleberpastete, delikaten Fischgerichten (Steinbutt oder Wolfsbarsch mit Safran-Orangensauce), Blauschimmelkäse (Roquefort, Fourme d'Ambert), knuspriger Obsttarte mit Äpfeln, Pfirsich, Aprikosen oder Orangen, Obstsalaten und Desserts mit Karamell oder Krokant (Ananasparfait mit Mandelkrokant, Crème brûlée)

Herstellung

In der Kellerei werden die Beeren nun schonend gepresst, die süßen, dick konzentrierten Moste aufgefangen und zunächst kühl gestellt, damit sich die Trübstoffe auf natürliche Weise am Boden absetzten können. Die so vorgeklärten Moste werden dann in die Fermenter geleitet und langsam die alkoholische Gärung gestartet. Die allerdings stoppt der Kellermeister nach drei bis sechs Wochen wieder ab, bevor sich der gesamt Zucker zu Alkohol wandelt, sodass der Wein seine charakteristische Restsüße bewahrt. Abschließend wird der Barsac ins Holzfass gelegt, um sich hier während einer rund 16- bis 18-monatigen Reife harmonisch zu vollenden.

Weinnotiz

In der Appellation Sauternes entstehen unter gleichem Namen Frankreichs weltberühmte, international begehrte edelsüße Weine. Bei der Bordeaux-Klassifizierung im Jahr 1855 wurden sie als einzige Weißweine klassifiziert. Das Anbaugebiet liegt im Südzipfel der Graves, am linken Ufer der Garonne, rund vierzig Kilometer südlich der Stadt Bordeaux. Das Gros seiner rund 2000 Hektar Reben wächst im Norden der Appellation, entlang dem Flüsschen Ciron, wo die Trauben beste Klimabedingungen für die Entstehung des Edelfäulepilzes "botrytis cinerea" finden: bei Herbstnebel, der in den frühen Morgenstunden aus dem Flussbett aufsteigt und sich um die Trauben legt, kann sich der Pilz perfekt entfalten. Die Pilzsporen bohren winzige Löcher in die Beerenhaut, durch die das Wasser aus dem Fruchtfleisch verdunstet. Die Beeren beginnen, am Rebstock einzutrocknen, während sich Aromen und Zucker zunehmend konzentrieren, aber auch die Säure, die durch den anhaltenden Kontakt zur Rebe bewahrt bleibt. Die warme Herbstsonne trägt im Tagesverlauf Sorge dafür, dass die Beeren trocknen und edelfaul weiterreifen.

Das heute 38,5 Hektar umfassende Château Coutet wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Mehr als hundert Jahre lang, von 1810 bis 1922, stand das Château unter der Leitung der Familie De Lur-Saluces, den Besitzern von Château d´Yquem. 1977 ging Coutet an die Familie Baly. Nach Marcel Baly, der das Weingut lange Jahre führte, ist es heute mit Balys Söhnen Philippe und Domenica Baly die zweite Generation, die den 1er Grand Cru aus Sauternes-Barsac zur Höchstform auflaufen lässt. Baron Philippe de Rothschild ist nicht Besitzer von Château Coutet. Doch werden die Coutet-Weine exklusiv über den berühmten Nachbarn aus Pauillac vertrieben.

79,83 CHF*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-6 Werktage

Produktnummer: 00886111 - WW-DE
EAN Box : 4019409210534
EAN: 3535921913001
Mindestabnahme: 12
Produkt: "Château Coutet 1er Cru Classé Sauternes-Barsac - 2011"

Weinwisser im Juni 2012: ''Leuchtendes Gelb mit lindgrünen Nuancen. Intensives, süsses Bouquet, viel Rosinen, frische Kamille, Mirabellen, Akazienhonig, mittlerer Druck, weil die Botrytis momentan nicht ganz so ausgeprägt ist. Saftiger Gaumen, wirkt eher weich und die Säure mag den reichen Körper irgendwie (noch?) nicht ganz auszubalancieren. Von der Vinifikation her wunderschön, aber mag er auch als reifer Wein mit den vergleichbaren Konkurrenten mithalten? Hoffentlich!''


Alkoholgehalt: 14.0%
Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Manufaktur Jörg Geiger Prisecco Cuvée Nr. 11
GERUCH: Intensiver Duft nach reifen Äpfeln. In Zusammenspiel mit dem Eichenlaub entstehen spannende Würz,- und Kräuternoten. GESCHMACK: Satter Apfelgeschmack mit fein zitroniger Säure. Tannin von Holz, im langen frischen Nachhall.Alkoholfrei: jaEnergiegehalt (KJ): 178 kJEnergiegehalt (kcal): 43 kcal Kohlenhydrate: 9.8 gZuckergehalt: 9.2 gEiweiss: 0.1 g

13,36 CHF*
Barón de Ley Reserva - 2018
Dieser Reserva beeindruckt durch eine kräftige Frucht und würzige, mediterrane Nuancen, wunderbar kombiniert mit den Spuren seines Reifeprozesses: Er verlässt das Weingut, nachdem er 20 Monate in neuen Fässern aus amerikanischer Eiche und weitere 2 Jahre auf der Flasche gereift ist. Ein perfekt balancierter, harmonischer Wein mit großem Potenzial.Alkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

15,32 CHF*
Domäne Wachau Riesling Federspiel Terassen - 2022
Ein Klassiker mit Frischekickgarantie! Der saftig ausgereifte Riesling wird in den Terrassenlagen von Spitz, Dürnstein und Weißenkirchen selektiv von Hand gelesen, kühl im Edelstahltank vergoren und als Federspiel auf die Flasche gebracht. Fruchtbetont, elegant und rassig, ein Wachauer Riesling in Reinkultur.Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

13,18 CHF*
González Byass Alfonso Oloroso
Sherry aus Spain. Farbe: warme goldene bis bernsteinfarbene Tönung Duft: im Bouquet intensiv und vielschichtig mit dem typischen Mandel-Nussaroma der Palomino fino (frische Haselnuss, Walnuss, Mandel) neben warmen Röstnoten der Eiche und erdig-würzigen Anklängen von Trüffel und Leder Geschmack: am Gaumen trocken, aromatisch intensiv mit den vielschichtigen Aromen des Bouquets von Nüssen, Toast, würzigem Holz und einem Hauch Vanille, vollmundig mit guter Struktur und langem Nachhall im Finale Alkoholgehalt:  18.0 %Restzucker: 4.0 g/LWeinsäure: 5.0 g/L Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

17,70 CHF*
De Kuyper Creme de Cacao white
De Kuyper Crème de Cacao (weiß) ist sehr intensiv schokoladig, perfekt für einen Grasshopper-Cocktail.Alkoholgehalt: 24.0% 

15,60 CHF*
Gerard Bertrand Côte des Roses Pinot Noir - 2021
Dieser Côte des Roses Wein zelebriert die mediterrane Lebensart. Die sehr unterschiedlichen Böden bestehen hauptsächlich aus Kalkstein und Kies. Das Klima wird sowohl vom Mittelmeer als auch vom Atlantik beeinflusst und sorgt für ein subtiles Gleichgewicht zwischen Großzügigkeit, Eleganz und Frische. Dieses Klima trägt zu maximaler Reife und guter Gesundheit der Trauben bei und sorgt für einen eleganten, raffinierten Wein. Die Flasche hat eine einzigartige Rosenform, die von einem jungen Designer der Ecole Boulle kreiert wurde. Dieser Wein ist so wunderbar wie ein Rosenstrauß!Alkoholgehalt: 13.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

12,46 CHF*
Versandkostenfrei
González Byass Amontillado 1975 - 1975
Der Jahrgang 1975 hat knapp 50 Jahre in amerikanischer Eiche gereift. Er hat eine bernsteinfarbene Robe mit orangefarbenen Reflexen, einen stählernen Rand, eine Träne mittlerer Intensität, sauber und hell. Die Nase ist scharf, elegant, komplex und kraftvoll. Nüsse, geröstete Mandeln, Haselnüsse und getrocknete Aprikosen. Zart und subtil mit oxidativen Nuancen und einer leichten Likörnote im Abgang. Am Gaumen ist er kompakt, trocken, mit einer Entwicklung, die von alten Tanninen geprägt ist, die von Nüssen und Röstnoten durchsetzt sind.Alkoholgehalt: 21.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

396,48 CHF*
Robert Mondavi Twin Oaks Cab. S. NV
Harmonisch rund und ausgewogen mit der dunklen, warmwürzigen Frucht des Bouquets, samtweich gereiftem Tannin und exzellenter Balance von fruchtiger Süße und lebhafter Säure. Aromatisch vollmundig bis ins Finale.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

13,18 CHF*
Domaine Geantet-Pansiot - 2016
Domaine Geantet-Pansiot Gevrey-Chambertin Gevrey-Chambertin AC Alkoholgehalt:  13.0 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

75,89 CHF*
Kloster Pforta Klosterschoppen Rot Qualitätswein halbtrocken Liter
Leder, schwarze Schokolade, etwas Cassis und Waldbeerenfrucht. Animierende rotbeerige Frucht im Mund mit Esskastanie, Würze, Leder und dunkler Schokolade, zarte Fruchtsüße, kräftiger Körper, rassig und belebend frisch, gute Balance, ausgewogen, im Finale wieder Kräuter, Schokolade und rotbeeriger Frucht. (P. Dautel 08. Januar 2019)Alkoholgehalt: 11.0% Saure: 5.6 g/LRestzucker : 10.5 g/L Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

10,43 CHF*
Johann Topf Brut Rose Reserve
Die Zweigelt Trauben für unseren Brut Rosé wachsen in der Riede Hasel, dessen Boden ein tiefgründiger Löss mit Kalkanteil ist. Das sind beste Voraussetzungen für einen Sekt mit eigenständigem Terroir. Zartes Rosé, weiniges Aroma mit einen Hauch von Beeren. Er besticht durch sein feines Mousseux und mit seiner fruchtigen Eleganz.Alkoholgehalt: 12.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

26,89 CHF*
Eric Bordelet Poiré Authentique - 2021
Eric Bordelet Poiré Authentique 0,75lAlkoholgehalt: 4.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

15,04 CHF*
La Rioja Alta Martelo Rioja Reserva - 2016
Der Martelo ist moderner ausgebaut. Er braucht etwas Luft - es empfehlenswert den Wein ca. eine halbe Stunde vor dem Genuss zu öffnen. Hierdurch entwickelt sich ein satter Duft von frischen Waldbeeren, Pflaume, Brombeere, ein Touch Eisen, Vanille und Nelken.Am Gaumen ist der Martelo cremig und kleidet den Mund mit samtiger Pflaume, Brombeergelee, etwas Süßholz und reifer schwarzer Johannisbeere im Ausklang. Die charakteristische Säurestruktur gibt dem Wein eine feine Balance und erfrischende Leichtigkeit. Der Martelo zeichnet sich durch seine reiche Frucht aus. Ein ausgewogener, cremiger und tänzelnder Rioja mit toller Frische, satter Frucht und seidigen Tanninen.Alkoholgehalt: 14.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

24,62 CHF*
Cellier des Dauphins Prestige Blanc Méditerranée IGP 0,75
Saftiges Steinobst und duftige Sommerblüten geben beim weißen Prestige den Ton an. Aromatisch intensiv und frisch mit eleganter Fülle und mineralischen Anklängen im Finale. Köstlicher Apéro oder zu gegrilltem Fisch.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

8,51 CHF*
Neil Ellis Stellenbosch Cabernet Sauvignon - 2019
Konzentrierte Brombeere, Pflaume und Anklänge von Pfeffer und Lakritz formen das facettenreiche Bouquet. Am Gaumen präsentieren sich Aromen dunkler Früchte und feine Barriquenoten, umrahmt von feingliedrigen Tanninen. Der Wein reifte 18 Monate in französischen Eichenholzfässern.Alkoholgehalt: 14.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

18,95 CHF*
Ferrari Brut Trentodoc Magnum in GP
Dieser Spumante wird seit 1902 produziert und symbolisiert die Geschichte der Kellerei Ferrari. Von strohgelber Farbe mit grünlichen Reflexen und einem intensiven Bouquet von Golden Delicious Äpfeln, Feldblumen und Hefe ist er am Gaumen klar, harmonisch, geschmeidig, mit Noten von reifen Früchten und frischem Brot.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

62,69 CHF*
Miguel Torres Purgatori - 2020
Farbe: tiefes, intensives dunkles Kirschrot Duft: intensiv auch in der Nase mit aromatischem Duft nach reifen dunklen Früchten (Heidelbeeren, Maulbeeren), unterlegt von feinen rauchigen Noten, Anklängen von Toffee, Karamell und süßen Gewürzen Geschmack: aromatisch kraftvoll und vollmundig mit dichter, süß gereifter Frucht und Würze, fest strukturiertem und zugleich sehr fein gewobenem Tannin, die Eiche ist spürbar, doch elegant eingebunden, der Gaumen harmonisch rund, strukturiert und ausgewogen mit feiner frischer Säure, Kraft und Finesse im langen FinaleAlkoholgehalt: 14.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

42,99 CHF*
Manufaktur Jörg Geiger Aecht Bitter! (Grüne Jagdbirne / Wermut) Piccolo
GERUCH Herbe Kräuternoten, Wermut und Duft von weissen und gelben Blüten. GESCHMACK Kurze birnige Fruchtsüße, erfrischende Säure und feine Bitternoten im Mittelstück die sich zum langen Nachhall aufbauen.Energiegehalt (KJ): 146 kJEnergiegehalt (kcal): 35 kcal Fettgehalt : 0.1 gGesättigte Fettsäuren : 0.1 gKohlenhydrate : 8.0 gZuckergehalt : 7.0 gEiweiss : 0.1 gSalz : 0.1g

7,26 CHF*
Bründlmayer Riesling Kamptal Terrassen - 2022
Farbe: klares, glänzendes Strohgelb bis Hellgold Duft: sehr offenes, duftiges Bouquet von Sommerblüten, Zitrusfrüchten und Steinobst, unterlegt von leicht hefigen Noten Geschmack: am Gaumen dominiert die glasklare, frische, doch zugleich weiche Säure vor zarten, fruchtigen Aromen von Zitrusfrüchten (Zitrone, Grapefruit), Steinobst, etwas Apfel, ausdrucksvoll mit langem NachhallAlkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: JaBiokontrollstellennummer: AT-BIO-402

Preis auf Anfrage
Velenosi Piceno Rosso DOC - 2021
Leuchtend rubinrot präsentiert sich der Rosso Piceno, der im Bouquet intensive Noten von Waldfrüchten, Erdbeeren und Vanille zeigt. Er überzeugt durch einen frischen und fruchtigen Charakter mit einem trockenen Geschmack und einem aromatischen Nachhall.Alkoholgehalt: 13.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

11,15 CHF*
La Scolca Etichetta Bianca Gavi DOCG del Comune di Gavi - 2022
Aus Trauben junger Cortese-Rebstöcke gekeltert, erhält dieser Gavi di Gavi seine konzentrierte Struktur und seine wunderbar feinfruchtige Aromatik von Birnen und Äpfeln. Sein angenehm trockener Geschmack wird durch delikate Fruchtaromen verstärkt und mündet in ein harmonisches Finale mit einem herrlich frischen Nachgeschmack.Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

17,82 CHF*
Manufaktur Jörg Geiger Prisecco Rot (Wiesenobst / Johannisbeere / Sauerkirsche)
GERUCH: Dichte Frucht von Sauerkirsche, schwarzer Johannisbeere und Holunderbeere gepaart mit den frischen Noten der Limette. GESCHMACK: Dunkelbeerige Frucht nach Sauerkirschen, Johannisbeeren und Holunderbeere. Anregende Säure vereint mit der leichten Herbe der Quitte und der Limette, dazu erfrischend die feine Kohlensäure.Alkoholfrei: jaEnergiegehalt (KJ): 212 kJEnergiegehalt (kcal): 51 kcalFettgehalt : 0.2 gKohlenhydrate : 10.9 gZuckergehalt : 10.0 gEiweiss : 0.3 g

12,83 CHF*
Château Feytit-Guillot Pomerol AOP - 2012
Château Feytit Guillot Pomerol AOP Alkoholgehalt: 13.5 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

27,92 CHF*
Bolla Valpolicella Ripasso DOC Classico Superiore - 2020
Dieser ausgezeichnete im RipassoVerfahren hergestellte Valpolicella beeindruckt durch seine intensive rubinrote Farbe und sein würziges Bouquet mit schönen Anklängen dunkler Früchte. Nach einem 18-monatigen Ausbau in Fässern und Barriques zeigt er sich ausgewogen mit einem köstlichen Finale von wilden Beeren.Alkoholgehalt: 13.5%Restzucker: 2.0 g/LWeinsäure: 5.1 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite

18,73 CHF*