• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Zinfandel

Weinhandel24.ch Rebsorten

Die Vielseitigkeit von Zinfandel: Von Rotweinen bis hin zu Rosés und mehr

Zinfandel ist eine rote Rebsorte, die in Kalifornien und anderen Teilen der Welt, darunter Italien und Kroatien, weit verbreitet ist. Sie ist dafür bekannt, dass sie vollmundige, geschmacksintensive Weine mit hohem Alkoholgehalt und oft einem marmeladigen, fruchtigen Charakter hervorbringt.


Zinfandel-Trauben sind klein und dickhäutig, so dass sie in heißem, trockenem Klima gut gedeihen. Sie sind auch für ihre ungleichmäßige Reifung bekannt, die zu einer Reihe von Geschmacksrichtungen und Süßegraden innerhalb einer Traube führen kann.

In Kalifornien hat der Zinfandel eine lange Geschichte, wobei einige der ältesten Rebstöcke bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreichen. Jahrhunderts zurückreichen. Er ist nach wie vor eine der am häufigsten angebauten Rebsorten in Kalifornien, insbesondere in den Regionen Sonoma und Lodi.


Die Bandbreite der Zinfandel-Weine reicht von leicht und fruchtig bis hin zu tiefgründig und komplex, abhängig von Faktoren wie dem Alter der Rebstöcke, den Bodenbedingungen und den angewandten Weinbereitungstechniken. Zu den häufigsten Geschmacksrichtungen von Zinfandel-Weinen gehören Brombeere, Himbeere, Kirsche, Pfeffer und Gewürze.


Zinfandel ist auch eine beliebte Rebsorte für die Herstellung von süßen, angereicherten Weinen, wie z. B. Portweinen, und für den Verschnitt mit anderen Rebsorten.


DNA-Tests haben gezeigt, dass Zinfandel genetisch identisch ist mit der kroatischen Rebsorte Crljenak Kaštelanski sowie mit der Primitivo-Traube aus Apulien, Italien. Es wird angenommen, dass Zinfandel Mitte des 19. Jahrhunderts von Einwanderern aus diesen Regionen nach Kalifornien gebracht wurde.


Aus Zinfandel-Trauben können sowohl Rot- als auch Weißweine hergestellt werden, wobei letztere weitaus weniger verbreitet sind. Der weiße Zinfandel, ein süßer, rot gefärbter Wein, war in den 1980er- und 1990er-Jahren sehr beliebt, obwohl seine Beliebtheit seitdem zurückgegangen ist.


Einige Winzer bevorzugen die Verwendung alter Zinfandel-Trauben, die von mindestens 50 Jahre alten Rebstöcken stammen. Diese Trauben ergeben in der Regel konzentriertere Weine mit tieferen Aromen und weicheren Tanninen.


Zinfandel wird häufig in Verschnitten mit anderen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Syrah oder Petite Sirah verwendet. In diesen Mischungen kann der Zinfandel dem Wein Frucht, Würze und Komplexität verleihen.


Zinfandel wird manchmal als "kalifornische Traube" bezeichnet, weil sie eng mit der Weinindustrie des Bundesstaates verbunden ist. Sie wird jedoch auch in anderen Teilen der Welt angebaut, etwa in Australien und Südafrika.


Die Bandbreite der Zinfandel-Weine reicht von leicht und fruchtig bis hin zu vollmundig und komplex. Einige Winzer wenden verschiedene Techniken an, z. B. die Reifung in Eichenfässern oder die Verwendung wilder Hefen, um verschiedene Geschmacksrichtungen und Aromen im Wein hervorzubringen.


Zinfandel als Essensbegleiter

Zinfandel ist eine vielseitige Rebsorte, die gut zu einer Vielzahl von Speisen passt. Hier sind einige Vorschläge für die Kombination von Zinfandel-Weinen mit Speisen:

Grillen: Die kräftigen Aromen und der hohe Tanningehalt der Zinfandel-Weine machen sie zu einem idealen Begleiter für gegrilltes Fleisch wie Steak, Burger oder Rippchen.

Pizza: Die Säure und Fruchtigkeit der Zinfandel-Weine können die Tomatensauce und den Belag einer Pizza ergänzen. Probieren Sie ihn zu einer Peperoni- oder Wurstpizza.

Pikante Gerichte: Zinfandel-Weine können die Schärfe von würzigen Gerichten wie mexikanischer oder thailändischer Küche ausgleichen. Sie passen auch gut zu kräftigen, würzigen Barbecue-Saucen.

Nudeln mit roter Soße: Zinfandel-Weine können der Säure von Pastasaucen auf Tomatenbasis standhalten. Probieren Sie ihn zu herzhaften Spaghetti mit Fleischbällchen oder Lasagne.

Käse: Zinfandel-Weine passen gut zu einer Vielzahl von Käsesorten, darunter gereifter Cheddar, Gouda oder Blauschimmelkäse.

Schokolade: Die reichen, marmeladigen Aromen der Zinfandel-Weine können die Süße von Schokoladendesserts ergänzen. Probieren Sie einen Schokoladenkuchen oder eine Schokoladentorte ohne Mehl.

Im Allgemeinen passen Zinfandel-Weine gut zu kräftigen, geschmacksintensiven Gerichten, die ihren hohen Tanningehalt und ihre Fruchtigkeit vertragen. Sie passen auch gut zu Gerichten, die eine leicht süße oder würzige Komponente haben.


Zinfandel-Glas

Bei der Wahl eines Glases für Zinfandel ist es am besten, ein Glas mit einer breiten Schale und einem leicht spitz zulaufenden Rand zu wählen. Diese Art von Glas lässt den Wein atmen und trägt dazu bei, seine Aromen und Geschmacksnoten zu verstärken.
Ein Zinfandel-Glas sollte außerdem groß genug sein, um eine großzügige Menge Wein aufzunehmen, da diese Weine in der Regel in größeren Mengen serviert werden. Durch die breite Schale ist eine größere Oberfläche des Weins der Luft ausgesetzt, was dazu beitragen kann, die Tannine zu mildern und die Fruchtigkeit des Weins zu betonen.
 Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Glas mit einer breiten Schale und einem spitz zulaufenden Rand die beste Wahl für den Genuss von Zinfandel-Weinen ist.

Unsere Zinfandel-Weine

Filter
19 Crimes Snoop Red Penfolds - 2021
FARBE: Dunkles Violett, wie reiche BeerenfruchtNASE: Reife schwarze Früchte, akzentuiert mit ausgeprägten, rauchigen Aromen amerikanischer Eiche, Vanille und Haselnuss.GESCHMACK: Voll und dicht, mit kräftigen schwarzen und blauen Früchten aus dem Petite Syrah, ergänzt durch leuchtend rote, leicht kandierte Früchte im Hintergrund aus dem Zinfandel. Die dunkle getoastete Eiche integriert diese Aromen und endet mit einer leicht süßen Noten.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: 19 Crimes

14,23 CHF*
Robert Mondavi Private Selection Zinfandel - 2019
Farbe: dunkles Kirsch- bis Purpurrot, tief und glänzend Duft: offenes, lebhaft-fruchtiges Bouquet mit üppigen Aromen von süß gereiften dunklen Waldbeeren (Brombeeren, Blaubeeren), pikant unterlegt mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer Geschmack: am Gaumen entfaltet sich die sanfte Frucht des Bouquets mit ausdrucksvollen Gewürzaromen, die bis ins lange Finale anhalten, wunderschön ausgewogen und sehr verführerisch mit lebendiger Säure, sanftem Tannin und einer feinen Süße im NachhallAlkoholgehalt: 13.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Hersteller: Robert Mondavi Private Selection

12,72 CHF*
Robert Mondavi Woodbridge White Zinfandel
Ein Gutteil der Zinfandel-Trauben stammt aus Lodi, einer der ältesten AVAs Kaliforniens. Mediterran warm und trocken, doch erfrischt von kühlen Brisen aus dem San Joaquín Delta, bietet Lodi beste Bedingungen für die perfekte aromatische Reife. Weitere Trauben aus dem North und Central Valley (Zinfandel und ergänzende Rebsorten) vollenden den Blend mit Komplexität und Fülle am Gaumen. Teilweise nach dem Saignée-Verfahren bereitet, entfaltet der White Zinfandel seine zarte Roséfarbe und delikate Rebsortenaromen. Die kühle Vergärung im Edelstahltank unterstreicht seine markante Frucht und Frische. Duftiges Bouquet mit Noten von Wassermelone, Erdbeeren und Sauerkirschen. Am Gaumen saftig fruchtbetont und lebendig mit wunderschöner Balance von frischer Säure und einem eleganten Hauch Restsüße.Alkoholgehalt: 9.5% Restzucker: 43.1 g/LWeinsäure: 6.0 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Robert Mondavi

11,96 CHF*
Robert Mondavi Woodbridge Zinfandel
Das Gros der Trauben für den Woodbridge Zinfandel stammt aus Lodi. Warme Temperaturen, erfrischt von den kühlen Brisen aus dem San Joaquín Delta, in Kombination mit den sandigen Ton- und Lehm-Böden unterstützten hier die perfekte aromatische wie phenolische Reife. Im Keller werden die Trauben entrappt, leicht gequetscht und bei Temperaturen um die 27 °C vergoren, um ihre saftige Rebsortenfrucht zu unterstreichen. Der Ausbau in französischer, ungarischer und amerikanischer Eiche vollendet den Wein mit weicher Fülle und Anklängen von Toast. Wunderschöner, typischer Lodi-Zinfandel. Saftig, sanft strukturiert und lebendig, mit duftigen Aromen von Kirschen, Blaubeeren, Himbeeren, würzigen Veilchen, Noten von schwarzem Tee, einem Hauch weißem Pfeffer, Vanille und den warmen Röstnoten der Eiche.Alkoholgehalt: 13.5% Restzucker: 4.5 g/LWeinsäure: 6.7 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Robert Mondavi

11,96 CHF*