• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Furmint

Weinhandel24.ch Rebsorten

Die Traube hinter Ungarns ikonischem Weinanbaugebiet


Furmint ist eine weiße Rebsorte, die hauptsächlich in der ungarischen Region Tokaj angebaut wird, aber auch in Österreich und der Slowakei zu finden ist. Sie ist eine der wichtigsten Trauben für die Herstellung der weltberühmten Tokajer Weine.


Furmint ist eine spät reifende Traube, die für ihren hohen Säuregehalt und ihr Potenzial zur Erzeugung von Weinen mit einer breiten Palette von Geschmacksrichtungen und Aromen bekannt ist. Wenn sie voll ausgereift ist, kann Furmint Weine mit Noten von Honig, Aprikose und Pfirsich sowie einem ausgeprägten mineralischen Charakter hervorbringen. In kühleren Jahrgängen können Furmint-Weine Aromen von grünem Apfel und Limette aufweisen.

Furmint wird in der Regel sowohl für die Herstellung von trockenen als auch von süßen Weinen verwendet. Bei der Herstellung von Tokaji Aszú wird Furmint häufig mit Hárslevelű kombiniert, um einen komplexen, süßen Wein mit Aromen von Honig, Aprikose und Marmelade zu erzeugen. In den letzten Jahren hat Furmint als trockene Weintraube an Beliebtheit gewonnen, wobei die Winzer mit verschiedenen Weinbereitungstechniken experimentieren, um Weine mit unterschiedlichem Komplexitätsgrad und Geschmack zu erzeugen.

Die Furmint ist eine vielseitige Rebsorte, die auf einer Vielzahl von Böden und in unterschiedlichen Klimazonen angebaut werden kann, obwohl sie auf vulkanischen Böden am besten gedeiht. Sie ist eine ertragreiche Rebsorte, die bei geringen Erträgen hochwertige Weine hervorbringen kann. Furmint ist auch sehr anfällig für Botrytis, einen nützlichen Pilz, der konzentrierte, süße Weine erzeugen kann.

Insgesamt ist die Furmint-Traube eine einzigartige und vielseitige Rebsorte, die Weine mit einem breiten Spektrum an Geschmacksrichtungen und Aromen hervorbringt, von knackig und sauer bis hin zu reichhaltig und süß. Ihre Bedeutung für die Herstellung von Tokaji-Weinen hat sie zu einem festen Bestandteil der ungarischen Weinkultur und zu einem Favoriten von Weinliebhabern in aller Welt gemacht.

Furmint ist eine Rebsorte mit hohem Säuregehalt, die sich gut für die Herstellung von Weinen mit gutem Alterungspotenzial eignet. Einige Furmint-Weine können sogar mehrere Jahrzehnte lang gelagert werden und entwickeln im Laufe der Zeit neue Geschmacksrichtungen und Aromen.

Der Name "Furmint" leitet sich von dem ungarischen Wort "froment" ab, das "weizenfarben" bedeutet. Dies bezieht sich auf die Farbe der Traubenschalen, die von grünlich-gelb bis goldbraun reichen kann.

Furmint ist eine vielseitige Traube, aus der sowohl Schaumweine als auch stille Weine hergestellt werden können. In einigen Regionen wird sie auch für die Herstellung von Likörweinen verwendet.

Neben der traditionellen Verwendung in Tokaji Aszú-Weinen wird Furmint auch für die Herstellung von trockenen Weißweinen verwendet, die als Furmint Sec" oder Furmint Dry" bezeichnet werden.

Furmint wird zwar in erster Linie mit Ungarn in Verbindung gebracht, wird aber auch in anderen Teilen der Welt angebaut, darunter in Slowenien, Kroatien und Kalifornien.

In den letzten Jahren ist das Interesse an der Rebsorte Furmint sowohl in Ungarn als auch international wieder gestiegen. Dies hat zu einer stärkeren Konzentration auf Qualität und Terroir geführt, und viele Winzer experimentieren mit verschiedenen Weinbergspraktiken und Weinbereitungstechniken, um die einzigartigen Qualitäten der Rebsorte zur Geltung zu bringen.


Furmint als Essensbegleiter


Der hohe Säuregehalt und die komplexen Aromen der Furmint-Weine machen sie zu einem großartigen Essensbegleiter. Hier sind einige Vorschläge für die Kombination von Furmint-Weinen mit Speisen:

Scharfe Gerichte: Der hohe Säuregehalt der Furmint-Weine kann die Schärfe würziger Speisen ausgleichen, so dass sie hervorragend zu Gerichten wie indischen Currys oder thailändischen Pfannengerichten passen.

Meeresfrüchte: Die knackige Säure und die mineralischen Noten der Furmint-Weine machen sie zu einem natürlichen Begleiter für Meeresfrüchtegerichte wie gegrillte Garnelen oder Jakobsmuscheln.

Cremige Gerichte: Die Reichhaltigkeit von cremigen Gerichten wie Risotto oder Pasta Carbonara kann durch die Säure der Furmint-Weine ausgeglichen werden.

Gereifte Käsesorten: Furmint-Weine können mit reifen Käsesorten wie Parmesan oder Gouda kombiniert werden, die einen nussigen, salzigen Geschmack haben, der die Fruchtigkeit des Weins ergänzen kann.

Gebratenes Fleisch: Die Komplexität und die geschmackliche Tiefe der Furmint-Weine machen sie zu einem idealen Begleiter für gebratenes Fleisch wie Schweinefleisch oder Hähnchen.

Asiatische Küche: Die Vielseitigkeit der Furmint-Weine kann sie zu einer Reihe von asiatischen Gerichten wie Sushi, Sashimi oder vietnamesischen Frühlingsrollen hervorragend passen lassen.

Der hohe Säuregehalt und die Komplexität der Furmint-Weine machen sie zu einer vielseitigen Kombination mit einer Vielzahl von Speisen. Das Experimentieren mit verschiedenen Kombinationen von Speisen und Weinen kann helfen, neue Geschmackskombinationen zu entdecken und das gesamte Esserlebnis zu verbessern.

Furmint-Glas


Bei der Wahl des Glases für Furmint ist es im Allgemeinen am besten, ein Weißweinglas mit einer mittelgroßen Schale und einem spitz zulaufenden Rand zu wählen. Diese Art von Glas trägt dazu bei, die Aromen des Weins zu konzentrieren, lässt dem Wein aber dennoch genügend Raum zum Atmen und zur Entfaltung.

Der spitz zulaufende Rand des Glases hilft, die Aromen in die Nase zu leiten, während die mittelgroße Schale dem Wein genügend Oberfläche zum Wirbeln und Belüften bietet. Außerdem sollte das Glas klar und frei von Verzierungen oder Mustern sein, die von der Farbe und Klarheit des Weins ablenken könnten.

Insgesamt ist ein Weißweinglas mit mittlerer Schale und spitz zulaufendem Rand die beste Wahl, um den komplexen Geschmack und die Aromen von Furmint-Weinen zu genießen.

Unsere Furmint-Weine

Filter
Chateau Changyu Moser XV Mad Moser MM5 Dry Furmint - 2021
Junge neue Aromen dominieren, nussig-zarte Zitrone/Limette mit einem Füllhorn an Fruchtaromen - in Harmonie mit der Balance von Eleganz, echter Frische und Komplexität. Faszinierendes Mundgefühl vom Anfang bis zum langen Abgang - verlangt geradezu nach dem nächsten Schluck - was uns besonders gefällt, ist die gleichmäßig verteilte starke Wirkung am Gaumen. Furmint zeigt sich wunderschön mit seinen zarten Aromen, das ist neu in der Weinwelt - super sauber und langer frischer, spritziger Abgang. Ich liebe den trockenen Furmint auch wegen seiner charakteristischen Eigenschaften: die hohe Konzentration von Geschmack und Aromen - das ist fast Riesling-ähnlich, aber ganz anders. Bemerkenswert auch die Mineralität - besonders die MAD-Appellation mit ihrem Terroir aus allen Arten von Vulkangestein und Tonmineralien des Süd-Zemplén-Gebirges, vor allem Zeolith, zeigt sich mit einer Rassigkeit und etwas Salzigkeit, die den nächsten Schluck angenehm aufwertet.Alkoholgehalt: 14.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Chateau Changyu Moser XV

23,49 CHF*
Oremus Tokaj Late Harvest 0,5l-2016
Farbe: warm glänzendes Goldgelb Duft: nach weißen Sommerblüten, Zitrusfrucht, saftigem Pfirsich, etwas Quitte und Honig Geschmack: vollmundig mit aromatisch reifer Frucht (Aprikose, Birne, Zitrone), die saftige Süße wird durch den feinen Säurenerv sehr elegant ausbalanciert, wunderschöne LängeAlkoholgehalt: 12.0 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Tokaj-Oremus

25,07 CHF*
Tokaj-Oremus Tokaj Aszú 3 Puttonyos - 2017
Tokaj Aszú mit 3 Puttonyos ist ein wahres Fest für alle Süßwein-Liebhaber. Zart bernsteinfarben besticht er mit vollendeter Balance von delikater Süße und frischer Säure. Am Gaumen verschmelzen feine Aromen von Orangenschale, Aprikosen und etwas Honig. Mit einem traumhaft langen FinaleAlkoholgehalt: 12.0% Weinsäure: 8.2 g/L Restzucker: 125 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Tokaj-Oremus

45,48 CHF*
Tokaj-Oremus TOKAJ ASZU 5 PUTTONYOS HK - 2016
Farbe: dunkles Gelbgold Duft: nach Zitrusfrüchten, Zitronen, Orangen und zarten Kamillenblüten Geschmack: sehr konzentriert und intensiv mit lebendiger, animierender Säure, nach und nach entdeckt der Wein würzigsüße Aromen von Karamell, Honig und getrockneten Früchten, langes, sehr nachhaltiges FinaleAlkoholgehalt: 14.5 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Tokaj-Oremus

83,65 CHF*
Tokaj-Oremus Tokaj Aszú 6 Puttonyos - 2014
Oremus Tokaj Aszu mit 6 Puttonyos ist ein wahres Gaumenfest für alle Süßwein-Liebhaber!Alkoholgehalt: 11.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Tokaj-Oremus

86,48 CHF*
Versandkostenfrei
Tokaj-Oremus Tokaj Eszenzia halbe Flasche - 2012
Im Glas schimmert der Aszu Escenzia Oremus in einem prächtigen Bernsteingelb. Die Nase zeigt Nuancen von Feigen, getrocknete Aprikose sowie fruchtige Komponenten des Fass-Ausbaus und balsamische Noten. Leichtfüßig und facettenreich präsentiert sich dieser seidige Wein im Gaumen mit einem unglaublich fruchtbetonten Geschmack. Durch seine präsente Fruchtsäure offenbart sich der exzellente Escenzia aus der Weinregion Tokaj beeindruckend frisch und lebendig. Auch im Finale überzeugt er mit einem außergewöhnlichen Nachhall.Alkoholgehalt: 13.5% Weinsäure: 13.9 g/L Restzucker: 569 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Tokaj-Oremus

606,70 CHF*