• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Sankt Laurent

Weinhandel24.ch Rebsorten

Der aufstrebende Star unter den roten Rebsorten Mitteleuropas


Sankt Laurent ist eine rote Rebsorte, die in Österreich weit verbreitet ist, insbesondere in den nordöstlichen Weinregionen Niederösterreichs und des Burgenlands. Die Rebsorte, die vermutlich eine Kreuzung aus Blauburgunder und einer unbekannten Sorte ist, ist für ihre tiefe Farbe, ihren hohen Tanningehalt und ihre fruchtigen Aromen bekannt.

Aus dem Sankt Laurent werden in der Regel mittelkräftige Rotweine mit einem kräftigen Aroma von Kirschen, Brombeeren und Pflaumen hergestellt. Der Wein kann auch subtile blumige Noten und einen Hauch von Gewürzen aufweisen und wird oft in Eichenfässern ausgebaut, um seine Komplexität zu erhöhen

Die Rebsorte reagiert empfindlich auf Klima- und Bodenbedingungen und benötigt zum Gedeihen ein kühles Klima und gut durchlässige Böden. Sankt Laurent wird in der Regel Mitte bis Ende September geerntet und wird am besten innerhalb weniger Jahre nach der Lese getrunken.

Insgesamt ist Sankt Laurent eine vielseitige Rebsorte, aus der eine Reihe hochwertiger Rotweine hergestellt werden kann und die von Weinliebhabern wegen ihrer Komplexität und Geschmackstiefe sehr geschätzt wird.


Sankt Laurent ist eine rote Rebsorte, die in Mitteleuropa, insbesondere in Österreich, Deutschland und der Tschechischen Republik, weit verbreitet ist. Die Rebsorte ist auch als Saint Laurent oder St. Laurent bekannt und hat ihren Ursprung vermutlich in Frankreich, möglicherweise in der Region Burgund.

Saint Laurent ist eine spät reifende Sorte, die eine lange Vegetationsperiode benötigt, um ihr volles Potenzial zu erreichen. Die Traube ist für ihre dicke Schale bekannt, die dem Wein seine tiefe Farbe und einen hohen Tanningehalt verleiht. Weine aus der St.-Laurent-Traube werden oft als reichhaltig und samtig beschrieben und weisen ein komplexes Geschmacksprofil auf, das Noten von Schwarzkirsche, Himbeere, schwarzem Pfeffer und Gewürzen enthalten kann.

Neben der Herstellung von stillem Rotwein wird Sankt Laurent auch häufig zur Herstellung von Schaumwein verwendet, insbesondere in der Tschechischen Republik. Aufgrund seines hohen Säuregehalts und seines fruchtigen Charakters eignet sich die Rebsorte gut für die Herstellung von Schaumweinen und wird häufig in Verschnitten mit anderen Rebsorten verwendet.

Der St. Laurent ist eine vielseitige Rebsorte, die auf einer Vielzahl von Böden und in unterschiedlichen Mikroklimata angebaut werden kann, obwohl sie in kühleren Klimazonen mit gut durchlässigen Böden am besten gedeiht. In den letzten Jahren ist das Interesse an Sanct Laurent unter Weinliebhabern wieder gestiegen, und die Traube wird als hochwertige Sorte anerkannt, die das Potenzial hat, Weine von Weltklasse zu erzeugen.

Sankt Laurent als Essensbegleiter


Der Sankt Laurent ist eine vielseitige Traube, die sich mit einer Vielzahl von Gerichten kombinieren lässt, sowohl mit herzhaften als auch mit delikaten. Hier sind einige Vorschläge für die Kombination mit Sankt Laurent:

Gegrilltes oder gebratenes Fleisch: Aufgrund seines hohen Tanningehalts und seiner Säure passt der Sankt Laurent gut zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch wie Lamm, Rind und Wild.

Pilzgerichte: Die erdigen und fruchtigen Aromen des Sankt Laurent passen hervorragend zu Pilzgerichten wie Pilzrisotto, Pilzstroganoff oder gegrillten Portobello-Pilzen.

Geräucherte oder gepökelte Fleischsorten: Die rauchigen Aromen von geräuchertem oder gepökeltem Fleisch, wie Räucherlachs oder Schinken, ergänzen die reiche Fruchtigkeit des St. Laurent.

Reife Käsesorten: Der Sankt Laurent ist aufgrund seiner hohen Tannin- und Säurewerte ein guter Partner für reife Käsesorten wie Cheddar, Gouda oder Parmesan.

Gerichte auf Tomatenbasis: Die Säure des Sankt Laurent passt gut zu Tomatengerichten wie Pasta mit Tomatensauce oder Pizza mit Tomate und Mozzarella.

Gegrilltes Gemüse: Die reiche Fruchtigkeit des Sankt Laurent ergänzt die Aromen von gegrilltem Gemüse wie Auberginen, Paprika und Zucchini.

Insgesamt ist der Sankt Laurent eine vielseitige Rebsorte, die sich mit einer Vielzahl von Speisen kombinieren lässt und somit eine ausgezeichnete Wahl für eine Vielzahl von Anlässen ist, von zwanglosen Abendessen bis hin zu formelleren Veranstaltungen.

Sankt Laurent-Glas


Bei der Wahl eines Weinglases für den St. Laurent ist es am besten, ein Glas mit einem größeren Körper und einem schmaleren Rand zu wählen, was dazu beiträgt, die Aromen und den Geschmack des Weins zu konzentrieren. Ein Glas mit einer breiteren Schale ermöglicht außerdem eine bessere Belüftung, so dass sich der Geschmack und die Aromen des Weins voll entfalten können.

Ein Standard-Rotweinglas oder ein Burgunderglas ist eine gute Wahl für St. Laurent. Das Burgunderglas eignet sich besonders gut, da es eine breite Schale hat, die sich zum Rand hin verjüngt, so dass der Wein leicht geschwenkt werden kann und die Aromen konzentriert werden.

Generell kann die Form des Glases einen erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung des Geschmacks und des Aromas des Weins haben. Mit den richtigen Gläsern lässt sich der Wein noch besser genießen und sein volles Potenzial entfalten.

Unsere Sankt Laurent-Weine

Filter
Bruderkuss Rotwein Cuvée Magnum - 2018
Bruderkuss Rotwein Cuvée 1,5lAlkoholgehalt: 13.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Bruderkuss

13,06 CHF*
Bründlmayer Brut Rosé
Bründlmayers Brut Rosé wird nach der traditionellen Methode bereitet. Je nach Dauer der Flaschenreife, ist er stärker von fruchtiger Frische oder geschmeidiger Fülle geprägt. Beides ist wundervoll, deshalb wird der Sekt zweimal degorgiert: jung und frisch im Frühling, elegant und vielschichtig im Herbst.Alkoholgehalt: 11.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Bründlmayer

28,46 CHF*
Dreissigacker Vintages Rot Qualitätswein trocken (Spätburgunder und St. Laurent aus zwei Jahrgängen)
Tief dunkle Farbe. In der Nase Cassis, Zedernholz, Brombeeren, schwarze Kirschen, gebrannte Mandeln, Sandelholz und rauchige Noten, wie von erloschenem Lagerfeuer. Klar und feinsaftig, fester Körper mit Schulter und Dichte, lebendig und frisch mit etwas Zug, viel schwarze Kirschen, aber auch Schattenmorellen, Brombeeren, Cassis, dunkle Schokolade, Bourbon Vanille, etwas Rinderbouillon und Laub, sowie Rauch, leicht mundaustrocknend, tief und selbstbewust, aber nicht laut, feine Extraktsüße auf der Zunge, langer Abgang mit weichen Tanninen, würzigen Beeren, Schokolade und Würze, bis ins Finale überzeugt diese Kombination aus Frucht und Würzigkeit. (J. Pronk 13. Juni 2020)Alkoholgehalt: 12.5%Restzucker: 0.5 g/lWeinsäure: 5.8 g/lAllergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-022
Hersteller: Dreissigacker

20,03 CHF*
Glatzer Rose - 2021
Frisch, fruchtig, jung zu trinken mit einer feinen, eleganten Säure Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Hersteller: Glatzer

11,92 CHF*
Glatzer St. Laurent - 2019
Farbe: tiefes Kirschrot mit violetten Glanzlichtern Duft: duftiges fruchtbetontes Bouquet von saftigen Kirschen, dunklen Beeren und einem nur feinen Hauch würziger Eiche Geschmack: am Gaumen kraftvoll, fleischig, mit guter Fülle und pikanter Frucht (Weichselkirschen), im Finale elegant mit schöner LängeAlkoholgehalt: 11.5%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein : JaBiokontrollstellennummer : AT-BIO-402
Hersteller: Glatzer

15,37 CHF*
Ausverkauft
Klumpp "Cuvée No 1" Qualitätswein trocken - 2018
Dunkle Waldbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Pinienwald, Schokolade, Rauchnoten und ein Hauch Kaffee. Klar und feinsaftig, belebend und frisch, Piniennadeln, Brombeeren, Schattenmorellen, eingekochte Zwetschgen, Orangenschale und Rauchnoten, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, hat Rasse, gut eingebundene Tannine, sehr animierendes mit einem Hauch Extraktsüße, vielschichtiges Aroma macht Lust auf mehr, lang und würzig-fruchtig mir Rauch. (J. Pronk 05. Dezember 2018)Alkoholgehalt: 13.0%Restzucker: 5.6 g/lWeinsäure: 6.1 g/lAllergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller: Klumpp

16,46 CHF*
Klumpp "Cuvée Rosé" QbA - 2022
Kühle Nase mit roten Beeren, Granatapfel und etwas Banane. Erfrischend klar, animierende Beerenfrucht, Granatapfel, Birne und reife Banane, lebendig frisch, sehr feine Art, der Körper wirkt schlanker als er ist, feine Struktur, feinsaftig, eine Spur zarte Fruchtsüße, gute Balance, etwas Druck am Gaumen, guter Abgang.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller: Klumpp

11,58 CHF*
Klumpp Cuvée No 1 - 2020
Dunkle Waldbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Pinienwald, Schokolade, Rauchnoten und ein Hauch Kaffee. Klar und feinsaftig, belebend und frisch, Piniennadeln, Brombeeren, Schattenmorellen, eingekochte Zwetschgen, Orangenschale und Rauchnoten, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, hat Rasse, gut eingebundene Tannine, sehr animierendes mit einem Hauch Extraktsüße, vielschichtiges Aroma macht Lust auf mehr, lang und würzig-fruchtig mir Rauch. (J. Pronk 05. Dezember 2018)Alkoholgehalt: 13.0%Restzucker: 5.6 g/lWeinsäure: 6.1 g/lAllergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller: Klumpp

13,78 CHF*
Klumpp Cuvee No 1 Qualitätswein trocken - 2019
Dunkle Waldbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Pinienwald, Schokolade, Rauchnoten und ein Hauch Kaffee. Klar und feinsaftig, belebend und frisch, Piniennadeln, Brombeeren, Schattenmorellen, eingekochte Zwetschgen, Orangenschale und Rauchnoten, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, hat Rasse, gut eingebundene Tannine, sehr animierendes mit einem Hauch Extraktsüße, vielschichtiges Aroma macht Lust auf mehr, lang und würzig-fruchtig mir Rauch. (J. Pronk 05. Dezember 2018)Alkoholgehalt: 13.0%Restzucker: 5.6 g/lWeinsäure: 6.1 g/lAllergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller: Klumpp

15,37 CHF*
Klumpp Cuvee Rose QbA - 2020
Kühle Nase mit roten Beeren, Granatapfel und etwas Banane. Erfrischend klar, animierende Beerenfrucht, Granatapfel, Birne und reife Banane, lebendig frisch, sehr feine Art, der Körper wirkt schlanker als er ist, feine Struktur, feinsaftig, eine Spur zarte Fruchtsüße, gute Balance, etwas Druck am Gaumen, guter Abgang.Alkoholgehalt: 12.5%Restzucker: 9.1 g/lWeinsäure: 7.3 g/lAllergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Hersteller: Klumpp

15,24 CHF*
Leo Hillinger Small Hill Red - 2020
Farbe: warmes Rubinrot mit purpurnen Glanzlichten Duft: im Bouquet Aromen von Kirschen und schwarzen Beeren mit einem Hauch dunkler Schokolade Geschmack: am Gaumen fleischig, geschmeidig, harmonisch rund und ausgewogen mit viel Saft und guter Fülle, die dunkle Frucht des Bouquets ist klar präsent, das sanfte Tannin perfekt eingebundenAlkoholgelhalt: 13.0%Weinsäure: 4.3 g/LRestzucker: 6.4 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Leo Hillinger

13,01 CHF*
Leo Hillinger Small Hill Rosé - 2022
Als animierender Aperitif oder delikater Speisenbegleiter kommt der „kleine“ Rosé ganz groß raus! In appetitlich glänzendem Himbeerrosa, mit frischem Duft nach Beeren, Kirschen, feinen Kräutern und viel saftiger Beerenfrucht auch am Gaumen. Rassig, elegant, alles perfekt in Balance – fehlt nur noch der Sommerabend …Alkoholgelhalt: 11.5 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 
Hersteller: Leo Hillinger

13,01 CHF*
Lergenmüller Black Beard Qualitätswein trocken - 2017
Etwas Lebkuchen mit einer Spur Lakritze, leichten Röstnoten, Pflaumenmus und etwas kaltem Rauch. Klar und feinsaftig bis saftig, eine gewaltige Präsenz mit breiter Schulter, die die Kraft perfekt gebündelt hat, belebend und anfänglich reif mit hoher Gelassenheit und Unbekümmertheit, badischer Zwetschgenkuchen, etwas Zimt, Schokolade und eine Spur kalter Kaminrauch, ein Hauch Portweinsüße, gut eingebunden, feines samtiges Tannin, komplex, angetrocknete Pflaumen, Portweingelee, Zwetschgenkuchen und etwas kalter Rauch im Finale. (P. Dautel 29. Januar 2020) Beschreibung vom 2015erAlkoholgehalt: 14.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Hersteller: Lergenmüller

16,07 CHF*
Lergenmüller Ganz [s] oder gar nicht QbA trocken - 2021
Deutliche Würze mit dunkler Schokolade, schwarzem Pfeffer und Brombeere. Klar und feinsaftig; fester Körper mit Kraft und Rückgrat, etwas Schärfe; reife Brombeere, eingelegte Kirschen, mit viel Kräuterwürze, ein Hauch Leder und dunkle Schokolade; rassig und belebend frisch; ziemlich trocken wirkend; leicht herb, etwas samtige Tannine; gute Balance; gutes Finale mit viel Kräuterwürze, und dunkler Schokolade.Alkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Hersteller: Lergenmüller

8,46 CHF*
Lergenmüller Saint Laurent Qualitätswein trocken Urgestein- 2019
Kühle Nase mit viel Kakaopulver, Rumtopf und dunklen Beeren. Klar und feinsaftig, lebendig und frisch, kräftiger Körper mit Power und Rasse, aber nicht zu opulent, eher wie ein Stier, der noch etwas übermütig, naiv und motiviert über die Weide springt, Kirschen, Brombeeren, Kräuterwürze, Zweige und wieder Kakaopulver, substanzreich und trotz der Power mit etwas jugendlichem Charme, gutes Tanningerüst, trocken wirkend, erst im Finale kommt ein Hauch Extraktsüße auf, kombiniert mit Kakaopulver und dunklen Beeren. (J. Pronk 30. Januar 2020) Beschreibung vom 2017erAlkoholgehalt: 14,0 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Hersteller: Lergenmüller

14,59 CHF*
Martin Waßmer "Calmo" Rotweincuvée QbA trocken - 2019
Sehr warme Nase mit viel Würze, Zigarrenkiste, kaltem Rauch und etwas roter Frucht wie Cassis und Schwarzer Pfeffer. Kraftvoll, dicht, sehr kompakt und regelrecht konzentriert, vollmundig mit Power, Wärme und Schärfe, wieder Pfeffer, eingelegte Kirschen, Cassis, Zigarrenkiste, Würze und kühler Rauch, belebende Art mit viel Rasse, tolle Balance, deutliche Samtigkeit am Gaumen, leicht austrocknendes Tannin, sehr komplex und tiefgründig, im Finale etwas schwer mit viel Länge. (Dautel 21. November 2013) > Analysedaten und Beschreibung vom 2011erAlkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite
Hersteller: Martin Wassmer

21,39 CHF*
Versandkostenfrei
Rings "Das kleine Kreuz" Doppelmagnum - 2020
Die Trauben stammen aus der heißeste Lage Freinsheims, "Schwarzes Kreuz". Die trockenen Kies- und Sand-Böden sind die Grundlage für kraftvolle Rotweine. Schwerpunkt der Cuvée ist die Merlot-Traube, ergänzt durch St. Laurent, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc. Einsaat von Buchweizen, Klee, Rettich zur Durchwurzelung des Bodens und zum Anlocken von Nützlingen. Einbringung von Pferdemist als natürliche Düngung. Entfernung von Doppeltrieben, Freistellen der Traubenzone. Die Trauben für den Zweitwein von "Das Kreuz" werden von Hand gelesen, im Weingut nochmals sortiert und entrappt. Ohne Pumpvorgänge kommen die Trauben in ihre Gärbehälter. Nach einer kurzen Mazerationszeit vergärt die Maische spontan, mit natürlichen Hefen. Ausbau in neuen und gebrauchten Barriques für 20 Monate.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite Biowein: JaBiokontrollstellennummer: DE-ÖKO-022
Hersteller: Rings

134,36 CHF*