• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Domaine Montrose Rosé 1701 - 2019

Erzeuger: Domaine Montrose
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Südfrankreich
Rebsorten: 60% Grenache Noir, 15% Grenache Blanc, 15% Rousanne, 10% Syrah
Farbe: rosé
Flaschengröße: 0,75l
Flaschenanzahl: 1


Serviervorschlag

gut gekühlt zum Aperitif oder als eleganter Speisenbegleiter, zu Sushi, Sashimi, gegrilltem Fisch, gebratenen Jakobsmuscheln oder fruchtigen Desserts

Herstellung

Die Montrose Spezialcuvée 1701 vermählt rote und weiße Trauben der besten Reben des Weinguts, die auf dunklen vulkanischen Böden wachsen. Die Trauben werden in den kühlen Nachtstunden gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier nach Rebsorten getrennt vinifiziert. Roussanne und weißer Grenache werden entrappt und zunächst kurze Zeit kaltgemaischt, während man Syrah und roten Grenache direkt in die Pressen weiterleitet. Um ihre elegante Frische zu bewahren, werden die Moste bei kontrolliert kühlen Temperaturen von 15 bis 18 °C im Edelstahltank vergoren und die jungen Weine anschließend fünf Monate, zum Teil im Edelstahltank, zum Teil in neuen Barriques aus französischer Eiche, ausgebaut. Dann vermählt, auf die Flaschen gefüllt und für den Handel bereitgestellt.

Weinnotiz

Der Rosé 1701 erinnert an einen bedeutenden Vorfahren der Familie Coste, Joseph Alazard, der am 1. Juli 1701 von niemand Geringerem als Sonnenkönig Ludwig XIV ein eigenes Familienwappen erhalten hatte: die Drei Eidechsen (frz. Trois Lézards), die heute jede Flasche der Domaine Montrose zieren. Auch wenn seinerzeit diese Wappentiere vermutlich eine Anspielung auf den Namen Alazard waren, sind sie heute perfekte Botschafter der Montrose Weine grazil, sonnenverliebt und geschmeidig.

Die Ursprünge der Domaine Montrose reichen bis ins 16. Jahrhundert, darauf verweisen unterirdische Keller, die aus dieser Zeit stammen. Seit 1696 gibt es Hinweise auf den Namen und in den Flurkarten von Cassini, Frankreichs erstem Kartenwerk dieser Art, ist Montrose 1756 bereits verzeichnet. Gut ein halbes Jahrhundert zuvor, am 1. Juli 1701, hatte Joseph Alazard von König Ludwig XIV die Drei Eidechsen (frz. Trois Lézards, möglicherweise in Anspielung auf den Namen Alazard) als Familienwappen erhalten. Im Gedenken an ihren offensichtlich hochgeschätzten Vorfahren machten Bernard und Olivier Coste die Drei Eidechsen zum Emblem und Logo der Domaine Montrose, das heute auf jeder Flasche zu finden ist.

Die Reben der Domaine Montrose wachsen im Süden Frankreichs, nahe dem pittoresken Städtchen Pézenas, gleich hinter dem Etang de Thau, zwischen Montpellier im Osten und (dem etwas näheren) Béziers im Westen. Obwohl sich in Pézenas alles um den Schauspieler und Komödiendichter Molière dreht, wählten Bernard und Olivier Coste die griechische Dichterin Sappho zur Inspirationsquelle ihres Firmenmottos: Was schön ist, ist gut.

Und wer gut ist, wird bald schön sein. Vater und Sohn übersetzen diese Zeilen in ebenso attraktive wie köstliche Weine, mit klarem Penchant zu duftig eleganten Roséweinen, die Montrose zu einer veritablen Referenz für Rosé aus dem Languedoc werden ließen.

Um die exzellente Qualität ihrer Weine zu garantieren, vertraut die Familie Coste auf natürliche, nachhaltige Anbaumethoden. Nur in einem gesunden Umfeld reifen die gesunden, ausdrucksvollen Trauben, die dem Wein seine einzigartige Schönheit, Eleganz und Persönlichkeit verleihen. Nach umfassenden Analysen der Böden, Flora und Fauna in ihren Weinbergen, pflanzte man 1053 Bäume (eine Auswahl von 21 mediterranen Baumarten), um die natürliche Artenvielfalt und ökologischen Balance dieser kostbaren Terroirs zu bewahren.

Auch im Keller ist Behutsamkeit höchstes Gebot. Weil man den duftig leichten Stil bevorzugt, der die mediterrane Herkunft so lebendig zum Ausdruck bringt, werden die Tauben vergleichsweise früh gelesen, meist sofort gepresst und die Moste kühl vergoren. Bei einigen Weinen arbeitet die Familie mit kurzen Maischezeiten oder einem (partienweise) behutsamen Einsatz von Barrique, doch niemals kaschieren diese stets sehr subtil und fein dosierten Maßnahmen den frischen, authentischen Charakter der Weine und ihre unnachahmliche Eleganz.

Preis auf Anfrage

Ausverkauft

Produktnummer: 00159519 - WW-DE
EAN Box : 3560680090007
EAN: 3560689999998
Mindestabnahme: 6
Produkt: "Domaine Montrose Rosé 1701 - 2019"

Farbe: sehr zartes, brillantes Lachsrosa Duft: im Bouquet duftige Aromen von kleinen roten Beeren und frischen Feigen Geschmack: am Gaumen strukturiert und filigran zugleich mit feiner Balance von zarter Frucht, Mineralität und lebendiger Frische, hochelegant mit schöner Länge

Alkoholgehalt: 13.0%
Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Landerer Saignée Rosé Qualitätswein trocken - 2023
Feine, rotbeerige Nase mit Granatapfel und Blütenduft. Klar und feinsaftig, animierende, rotbeerige Note mit Granatapfel und feiner Orangeade, fester Körper mit Rückgrat, lebendig und frisch, zarte Fruchtsüße mit wiederum fruchtigem Spiel, das auch im Finale lang erhalten bleibt.Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

8,75 CHF*
Nelemann Just Fucking Good Wine Rosé - 2021
Hauchzarte Farbe, duftiges Bouquet, rassige Frische – der sortenreine Garnacha hat alles, was ein f* guter Rosé braucht. Die Trauben stammen aus einer Einzellage nahe dem Flüsschen Cáñoles. Kühle Vergärung und ein kurzes Feinhefelager halten alles in Balance. Seidig, lebendig, mit schöner Länge.Alkoholgehalt: 11.5%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: jaBio-kontrollstelle:  ES-ECO-020-CV

10,64 CHF*
Winzergenossenschaft Jechtingen-Amoltern Spätburgunder Weißherbst Liter - 2022
Apfel und Orange in der Nase mit etwas Butterkeks. Klar und feinsaftig, lebendig und frisch, animierende Apfel- und herbe Orangenfrucht mit hellen Blüten und Butterkeks, fester Körper mit Kraft und Rückgrat, sehr ausgewogene Gestalt, ein Hauch Tannin, eine Note Extraktsüße, gewisse Tiefe, guter Abgang mit Frucht und etwas Würze.Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

7,51 CHF*
St.Antony Pinot Noir Rosé -2023
Dieses saftig frische Rosé aus Pinot Noir Trauben zeigt sich aromatisch-würzig mit Kernobstnoten, Nuancen von Blüten, Muskat, Vanille und Aprikose. Am Gaumen präsentiert er eine lebendige Säure und eine elegante Struktur. Charaktervoll, verspielt und harmonisch zugleich, hinterlässt er ein tolles Mundgefühl bis in den langen, leicht spritzigen Nachhall.Alkoholgehalt: 11,5 %Biowein: jaBiokontrollstellennummer: DE-ÖKO-039Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

11,53 CHF*
Los Vascos Rosé - 2023
Der Rosé von Los Vascos gefällt durch seine leuchtend rote Farbe, die sich sehr von den Rosés der Provence unterscheidet. Das liegt zum einen an der ausschließlich verwendeten Rebsorte Cabernet Sauvignon und an der etwas längeren Maischezeit. Dieser Rosé ist sehr charaktervoll mit seinen kräftigen Aromen nach Erdbeeren und roten Johannisbeeren.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

10,64 CHF*
Bodegas Beronia Rosado - 2022
Farbe: leuchtendes Himbeerrosa Duft: intensives und vielschichtiges Bouquet mit frischen Aromen von roten Früchten (Erdbeeren, süße Kirschen) und einem duftigen Hauch Rosenblüten Geschmack: am Gaumen intensiv, frisch und kraftvoll mit aromatisch süß gereifter roter Frucht (wieder dominiert die Erdbeere) und feinen Anklängen von Toffee, saftig frisch und geschmeidig mit schöner Länge im FinaleAlkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

9,82 CHF*
Domaine Reverdy Bernard et Fils Reverdy Rosé Sancerre AOC HB - 2023
Farbe: klar und lachsfarben Duft: frischer Duft, an reife, rote Beeren erinnernd, Johannisbeere, Pfirsich und Aprikose Geschmack: trocken, klar und saftig, die roten Beeren sind auch im Geschmack gut nachvollziehbar, durchzogen von feinfruchtiger Säure, frisch und lebendigAlkoholgehalt: 12.5% Restzucker: 0.4 g/l Weinsäure: 9.18 g/l Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

11,47 CHF*
Cà Maiol Roseri Chiaretto Riviera del Garda Classico Valtenesi DOP - 2022
Der Valtènesi Riviera del Garda Classico D.O.P. Chiaretto wurde Roseri genannt, weil sein zarter Duft an eine Rosenknospe erinnert. Er wird aus den vier roten Rebsorten des Gardasees gewonnen: Groppello, Marzemino, Sangiovese und Barbera. Die Trauben werden nach ihrer Lese bei niedriger Temperatur kaltmazeriert, so dass sie einen sehr eleganten und körperreichen Most liefern. Er wird „Wein einer Nacht“ genannt, weil der Most ursprünglich zu seiner Rosé-Bereitung eine Nacht lang in Kontakt mit den Traubenschalen blieb. Seine besondere Struktur verlängert die Lebensdauer dieses Chiarettos um einige Jahre, wobei die Duftigkeit stets erhalten bleibt. Aus den Lehmböden des Gebietes von Basso Garda gewinnt er seinen mineralischen Geschmack und das florale Aroma, die ihn zu einem idealen Begleiter der die ihn zu einem idealen Begleiter von See - und Meeresspeisen machen.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

14,29 CHF*
Bründlmayer Zweigelt Rosé - 2023
Helles, leuchtendes Lachsrosa, sehr attraktives Bouquet von roten Früchten (Kirsche, Walderdbeeren, Himbeere), dezent unterlegt von Trauben-Agrumen- und jugendlichen Hefenoten, sanft im Antrunk, dann frisch, fruchtig und trocken, schöner Zug am Mittelgaumen bei moderatem Körper, saftig und balanciert, die animierende Trinkfreude fußt auf einer feinen Struktur, die angenehm würzig nachklingt.Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein : JaBiokontrollstellennummer : AT-BIO-402

13,94 CHF*
Gérard Bertrand Cote des Roses Rosé - 2023
In den sorgfältig ausgewählten Anbaugebieten erreichen die Trauben ein optimales Reifeniveau. In der Nase finden sich Aromen von roten Beeren und schwarzer Johannisbeere, die von leichten Rosen- und Zitrusnoten ergänzt werden. Am Gaumen frisch und ausbalanciert entfaltet sich eine großartige aromatische Intensität.Alkoholgehalt: 13.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

8,66 CHF*
Lievland Liefkoos Rose - 2023
Ein lebhaftes Aroma von Granatäpfeln, Johannisbeeren und Cranberries sowie einen Hauch Zitruszesten und Kräuterwürze lässt dieser elegante Rosé erkennen. Der Geschmack ist weich und wunderbar frisch, zeigt eine schöne Textur und mündet in ein wohl strukturiertes, dabei knackiges Finale.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

13,12 CHF*
Domaine d'Aussières Rose Aude - 2022
Schön schimmernde Litschi-Farbe mit himbeerfarbenen Lichtreflexen. Diskretes Bukett, voller Finesse, das sich zu subtilen Erdbeernoten entwickelt. Der Gaumen offenbart leicht säuerliche Noten, ist schön rund und persistierend und wird durch seine schöne Frische unterstrichen.Alkoholgehalt: 13.0 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

9,82 CHF*
Bodegas Campillo Rosado-2022
Ob beim Businesslunch oder BBQ unter Freunden, dieser Rosado ist Ihr perfekter Begleiter. In zeitlosem Lachsrosa betört er mit feinem Duft nach roten Johannisbeeren, Flieder und Grapefruit. Am Gaumen fruchtbetont mit rassiger Frische.Alkoholgehalt: 13.0 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

11,96 CHF*
Miguel Torres Mas Rabell Rosado - 2023
Farbe: klares, hell glänzendes Kirschrot Duft: kräftiges, würzig-aromatisches Bouquet von süß gereiften roten Früchten (Johannisbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren), Kräutern, auch leicht erdigen Noten und einem Hauch von VeilchenGeschmack: trocken, kraftvoll mit aromatischer Frucht, sehr saftig mit fester Textur, Struktur und lebhaft frischem Nachhall von Beeren, Kirschen und GewürzenAlkoholgehalt: 13.0%Säure: 4.8 g/LRestzucker: 1.1 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

8,17 CHF*
Pawis Rosalie Qualitätswein - 2023
Granatapfel und etwas Johannisbeerengelee mit hellen Blüten und Bisquit. Klar und feinsaftig; lebendig Frisch; fester Körper, nicht allzu kräftig wirkend; sehr animierende Beerenfrucht hauptsächlich Granatapfel und Johannisbeeren; nur ein Hauch Extraktsüße; gutes Finale mit wieder viel helle Beeren und etwas Bisquit.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

12,54 CHF*
Martin Wassmer Spätburgunder Rose Kabinett Feinherb - 2023
Kühle und herb-kräuterige Nase mit etwas Minze, geht fast schon ins Mentholartige, dazu Frucht mit Orangeade, hellen Kirschen und Biskuit. Kühl und herb, dabei ziemlich klar und feinsaftig, herbe Kräuterigkeit mit etwas Frucht, ziemlich laute Erscheinung mit feiner Struktur, lebendig frisch mit feinem Zug, feinherb am Gaumen mit gut integrierter Restsüße und etwas Mineralität, hat Trinkfluss, komplex, herbes Finale mit wieder animierenden Kräutern und herber Zitrusfrucht.Alkoholgehalt: 13.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

8,91 CHF*
Velenosi Prope Cerasuolo d’Abruzzo DOC - 2022
Dieser 100 prozentige Montepulciano Rosé duftet blumig, mit Anzeichen von Rosen und Veilchen, sowie Noten von Johannisbeeren und Himbeeren. Er zeigt die typischen Charakterzüge seiner Art durch seine würzige Struktur und den delikaten und fruchtige Noten im Abgang.Alkoholgehalt: 14.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

11,04 CHF*
Statti Greco Nero Calabria IGT - 2022
Dieser Rosato präsentiert sich mit einem intensiven Bouquet und paart fruchtige Aromen in schöner Weise mit duftigen floralen Noten. Er zeigt eine gute Struktur, ist animierend, reichhaltig und wunderbar lebendig im Geschmack.Alkoholgehalt: 13.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

14,50 CHF*
La Scolca Rosa Chiara Vino da Tavola - 2023
Von einer Farbe, die an Erdbeeren und Korallen erinnert, präsentiert sich der 'Rosa Chiara' im Glas. Er verführt mit duftigen Aromen von Orangenblüten und Hagebutten sowie mit einem überaus harmonischen und wunderbar sanften Geschmack. Ein sehr zugänglicher, gefälliger Rosato.Alkoholgehalt: 12.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

14,50 CHF*
Bruker Faust Rose Qualitätswein trocken - 2019
Kühle Nase nach reifer Birne, getrocknetem Herbstlaub und etwas Vanille. Klar und feinsaftig, fester Körper, belebend frisch, herbe, holzige Kräuter, eingelegte Birne, gelbe Süßkirsche und zum Finale hin auch etwas Salbei, extraktreich, feine fast sandelholzartige Extraktsüße, im Finale kommt etwas salzige Mineralität auf und die Herbe zieht sich bis zum Abgang durch. (J. Pronk 12. Februar 2020)Alkoholgehalt: 13,0 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

6,13 CHF*
Domaine Langlois Chateau Saumur Rose - 2019
Die Trauben reifen auf kalkigen Böden, sudwestlich von Saumur, sie werden von Hand gelesen und behutsam zu diesem eleganten Rosé vinifi ziert. Lachsrosa mit duftigen Aromen von roten Johannisbeeren, sommerfrisch und lebendig mit schöner Länge.Alkoholgehalt: 12.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

10,64 CHF*
François Lurton Les Fumées Blanches Rosé - 2022
Farbe: feines, glänzendes Lachsrosa Duft: duftig frisches Bouquet mit delikaten Aromen von roten Johannisbeeren, weißen Blüten und Pink Grapefruit Geschmack: am Gaumen elegant und angenehm frisch mit der duftigen Frucht des Bouquets (rote Beeren, Zitrusfrüchte) und feiner Balance von sanfter Fülle und Lebendigkeit sehr charmantAlkoholgehalt: 11.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

9,82 CHF*
Miguel Torres Vina Esmeralda Rosado - 2023
Zartes, leichtes Rosa, sanft und verführerisch. Feines Fruchtaroma (Granatapfel) mit einer Nuance, die an Teerosen erinnert. Am Gaumen leicht, seidig und subtil.Die mediterrane Brise mischt sich mit dem Duft der Rosen, die weiter im Landesinneren rund um unsere Weinberge wachsen, um uns unser wertvollstes Juwel zu bescheren: Viña Esmeralda.Alkoholgehalt: 12.5 % Säure: 4.4 g/LRestzucker: 2.8 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

10,31 CHF*
Rings Rosé - 2022
Dezent würzige Nase mit Brombeeren, Cassissirup und einem Hauch kandierten Kirschen. Kühl und klar, sehr feiner Körper, fest und sehr schlank, animierende, zart wirkende Frucht, die aus Kirschen, Cassis und Brombeeren besteht, lebendig und sehr erfrischende Art, trocken, klarer Abgang mit einer leicht verspielten aber äußerst klaren Frucht im Nachhall.Alkoholgehalt: 11.0%Biowein: JaBiokontrollstellennummer: DE-ÖKO-022Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

11,52 CHF*