• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Château de Chamirey Mercurey Premier Cru Clos du Roi - 2018

Erzeuger: Château de Chamirey
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Burgund
Rebsorten: 100% Pinot Noir
Farbe: rot
Flaschengröße: 0,75l
Flaschenanzahl: 1


Serviervorschlag

gegrillte Pfeffersteaks, Rippchen, geschmorte Lammschulter mit Kräutern oder mildwürziger Bergkäse (Tome des Bauges)

Herstellung

Die Pinot noir-Trauben im Clos du Roi werden traditionell von Hand gelesen und sortiert, die Beeren teilweise bis vollständig entrappt und zunächst vier bis sechs Tage bei kalten 10 °C eingemaischt, um erste Farbpigmente aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Zum natürlichen Start der alkoholischen Gärung, wird dann die Maische auf 24 °C erwärmt und die Temperatur allmählich erhöht (auf bis zu 31 °C zum Ende der Gärzeit), während parallel die regelmäßige pigeage (das wiederholte Niederdrücken und Untertauchen des Tresterhutes) die Konzentration der phenolischen Bestandteile (Farbe, Tannin) und Aromen aus den Beerenhäuten unterstützt. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und anschließender Maischestandzeit wird der Wein vorsichtig abgezogen und die Maische gepresst. Getrennt werden Vorlauf und Presswein nun 15 Monate in Eichenfässern (25 Prozent neues Holz) zur Reife gelegt und durchlaufen hier auch den biologischen Säureabbau, bevor man sie schließlich behutsam abzieht, alle Partien zur Clos du Roi-Cuvée vermählt und auf die Flaschen füllt.

Weinnotiz

Im 17. Jahrhundert wurde Château de Chamirey auf einem Felsvorsprung in der Gemeinde Mercurey erbaut. Und noch heute überragt das eindrucksvolle Anwesen die weit ausgedehnten Weinberge der Appellation. Im Jahr 1934 hatte hier der Marquis de Jouennes seine erste Flasche roten Mercurey auf und unter dem Namen des Châteaus gefüllt: höchst modern, in einer Zeit, in der die Guts- oder Schlossabfüllung noch alles andere als die Norm war. Sein Schwiegersohn Bertrand Devillard, der als sein Nachfolger die Weingutsleitung übernahm, führte es mit derselben Dynamik und Weitsicht weiter. Sukzessive erweiterte Devillard nicht nur den Besitz durch Zukauf bester Lagen und Terroirs in Mercurey. Er vererbte auch seine Winzer- und Weinbauleidenschaft. An seine Kinder, Aurore und Amaury Devillard, denen heute die Führung von Château de Chamirey mit heute insgesamt 37 Hektar Rebland obliegt.
Allein 15 Hektar der Chamirey-Weinberge liegen in sechs Premier-Cru-Lagen. Zwei von ihnen, die Premiers Crus 'Ma Mission' (Chardonnay) und 'Les Ruelles' (Pinot noir) sind rare Monopole, also im Alleinbesitz von Château de Chamirey. An den vier anderen, den Premiers Crus 'Clos du Roi', 'Clos l'Evêque', 'En Sazenay' und 'Champs Martin' (alle Pinot noir) hält Chamirey mehr oder weniger große Anteile. So ergibt sich ein facettenreicher Spiegel der vielen feinen Boden- und Klimabesonderheiten der Appellation Mercurey, die den Château de Chamirey-Weinen ihren ganz eigenen Charakter verleihen.
Mercurey ist eine der fünf Village-Appellationen der Côte Chalonnaise, die sich als schmaler Streifen südlich der Côte de Beaune anschließt. Mit rund 650 Hektar Rebfläche ist Mercurey nicht nur die größte, sondern auch die qualitativ bedeutendste Weinbaugemeinde im Chalonnais. Die Appellation allein erzeugt fast genauso viel Wein wie seine (Stillwein-)Nachbarn Givry, Rully und die Weißwein-Appellation Montagny zusammen. Und das auf höchstem Niveau. Rund ein Fünftel der Mercurey- Rebflächen ist seinen 29 Premier-Cru-Lagen vorbehalten. Rotwein dominiert. Er wird aus Pinot noir burgundisch sortenrein zu dunklen, vollmundigen Qualitäten gekeltert: konzentriert, harmonisch und mit ausgezeichnetem Potenzial ausgestattet. Ein deutlich kleinerer Anteil entfällt auf den nicht minder feinen Chardonnay, der auf vom Kalkstein dominierten Böden elegante, kraftvolle Weißweine mit duftiger Frische hervorbringt. Mercureys Sonderstellung innerhalb der Côte Chalonnaise lässt sich auch an den strengen Ertragsbeschränkungen der Appellation ablesen, die mit 35-45 h/ha dieselben Höchstmengen wie an der Côte d'Or vorsehen, während alle umliegenden Gemeinden 5 hl/ha mehr produzieren dürfen.

Preis auf Anfrage

Ausverkauft

Produktnummer: 00338818 - WW-DE
EAN Box : 3700587107501
EAN: 3700587106238
Mindestabnahme: 1
Produkt: "Château de Chamirey Mercurey Premier Cru Clos du Roi - 2018"

Farbe: dunkel glänzendes Granatrot mit violetten Reflexen Duft: aromatisch intensives, leicht rauchig-röstiges Bouquet mit Noten von braunen Gewürzen (Muskatnuss, Zimt), reifen roten und schwarzen Früchten, Kirschen, Sommerblüten und frischen Kräutern Geschmack: aromatisch ausdrucksvoll auch am Gaumen, wieder frische reife Früchte neben würzigen Aromen von Zimt und Muskatnuss, geschmeidig, fleischig, vollmundig und zugleich geradlinig, konzentriert mit seidigem Tannin und lebendiger Frische im langem Finale


Alkoholgehalt: 13.0%
Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Bodegas Beronia Crianza - 2019
Ein hervorragender Tempranillo, der das Ergebnis unseres großen Engagements für die Umwelt und den klassischen Stil des Rioja. Farbe: tiefes Kirschrot Duft: attraktives Bouquet von roten Früchten und blumigen Aromen, fein ausbalanciert mit eleganten mineralischen Anklängen und warmen Kakaonoten Geschmack: auch am Gaumen harmonisch ausgewogen, fruchtbetont mit feinem Gerüst von süß gereiftem Tannin und den feinen Röstnoten der (amerikanischen) Eiche von Vanille, Schokolade und KaffeeAlkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

11,63 CHF*
Rudolf Fürst Frühburgunder R Trocken, Franken - 2020
Dieser Wein zeigt in der Nase Himbeere, Erdbeere, etwas Schwarzkirsche, feine Fass- und Toasting-Noten. Auch im Gaumen sehr verspielt - Himbeere, rote Johannisbeere, Erdbeere, ein bisschen Holzkohle, dann kommt noch etwas Schwarzkirsche, Gestein und Salz. Eine hervorragende Säure und Frische. Trotz seiner aromatischen Intensität und Dichte ein zarter Wein. Speziell, eigenwillig und einzigartig! 13,0% Vol. Trocken Barrique Trinkreife: 2025–2047Alkoholgehalt: 13.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

92,98 CHF*
Anthonij Rupert Optima Red - 2019
Vor der Assemblage lagern die Weine 18 Monate in 225l Fässern aus französischer Eiche und reifen nach der Vermählung weitere 6 Monate im Holz. Demzufolge sind die Tannine seidig weich und die Integration von Würze, Frucht und Barriquenoten ist fantastisch.Alkoholgehalt: 14.0%  Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

22,36 CHF*
Fantini Edizione Cinque Autoctoni VDT Collection - Limited Release
Die Fermentation dieser tief granatroten Sonderedition des Cinque Autoctoni fand in ausgewählten Barriques von Seguin Moreau statt, der bedeutendsten Tonnellerie weltweit. Mit seinen Aromen von Kirschen, schwarze Johannisbeeren, Zimt, Nelken, Kakao und Lakritz zeigt er den wahren Geschmack Süditaliens.Alkoholgehalt: 15.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

26,78 CHF*
González Byass Vermouth La Copa Rojo
Farbe: warmes glänzendes Ziegelrot bis Rotbraun Duft: in der Nase Aromen von Gewürzen (Nelken, Zimt, Muskatnuss) und Zitrusfrüchten, neben den feinen Anklängen der Engelwurz (Rosmarin, Oregano) und eleganten nussigen Aromen, die an die gereiften Sherrys erinnern Geschmack: am Gaumen geschmeidig, elegant, herbsüß, mit feinen Noten von Zitrusfrüchten und Gewürzen (Zimt, Nelken), im Finale würzig-aromatisch mit einer verführerischen BitternoteAlkoholgehalt: 15.5%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteWeinsäure: 3.3 g/LRestzucker: 141.0 g/L

18,61 CHF*
Méo Camuzet Hautes-Côtes de Nuits Clos St. Philibe - 2020
Méo-Cam Hautes-Côt. d Nuits 0,75, 2020Alkoholgehalt: 13.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

54,86 CHF*
Miguel Torres Celeste Reserva - 2018
Farbe: sehr dichtes, dunkles Granatrot Duft: aromatisch intensives, fruchtbetontes Bouquet von süßen gereiften Waldbeeren, Brombeerkonfitüre und dunklen Pflaumen, unterlegt mit den feinen Würz- und Röstnoten der Eichenholzreife Geschmack: samtweich, fleischig, tief und vollmundig, die intensive, saftige Frucht des Bouquets ist auch am Gaumen spürbar, gepaart mit festem und zugleich sanftem Tannin, das dem Wein noch mehr Dichte, Fülle und Struktur verleiht, alle Komponenten: Frucht, Tannin, lebendige Säure, feinwürzige Holznoten, sind perfekt ausbalanciert und begleiten ein langes Finale.Alkoholgehalt: 14.5% Weinsäure: 5.2 g/L Restzucker: 0.5 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

28,95 CHF*
Martin Waßmer "Calmo" Rotweincuvée QbA trocken - 2019
Sehr warme Nase mit viel Würze, Zigarrenkiste, kaltem Rauch und etwas roter Frucht wie Cassis und Schwarzer Pfeffer. Kraftvoll, dicht, sehr kompakt und regelrecht konzentriert, vollmundig mit Power, Wärme und Schärfe, wieder Pfeffer, eingelegte Kirschen, Cassis, Zigarrenkiste, Würze und kühler Rauch, belebende Art mit viel Rasse, tolle Balance, deutliche Samtigkeit am Gaumen, leicht austrocknendes Tannin, sehr komplex und tiefgründig, im Finale etwas schwer mit viel Länge. (Dautel 21. November 2013) > Analysedaten und Beschreibung vom 2011erAlkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

21,39 CHF*
Jean-Marc Diffonty Château Sixtine Châteauneuf-du-Pape AOP - 2020
Der Grand Vin von Jean-Marc Diffonty gehört zu den aufregendsten Weinen der südlichen Rhône. Das Lesegut kommt hauptsächlich von einem alten Weinberg und ergibt einen vielschichtigen, dichten, fleischigen Wein mit weitverzweigtem Duft, vollem Körper und geschmeidigen Tannin.Alkoholgehalt: 15.5%Weinsäure: 4.437 g/L Restzucker: 2.8 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

49,55 CHF*
Protos 27 - 2019
16 Monate in französischen Eichenfässern gereift, erstrahlt der Wein in einem intensiven dunklen Kirschrot. Elegant in der Nase und rund am Gaumen mit Aromen von schwarzen Früchten, Pflaumen, Vanille sowie Toffee und Lakritz. Langanhaltender Abgang, welcher sich noch über einen langen Zeitraum in der Flasche verfeinert.Alkoholgehalt: 14.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

29,10 CHF*
Bernhart Auf Der Grenze Spätburgunder -2020
Fruchtiger Duft nach reifen Kirschen, rote Johannisbeere. Leicht würzig. Am Gaumen weich mit mittleren Tanninen und Länge.Alkoholgehalt: 13,0 %Biowein: jaBiokontrollstellennummer: DE-ÖKO-005Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

12,17 CHF*
Bersano Generala Barbera d‘Asti Nizza DOCG Riserva - 2016
Ausgewogen mit feinen Vanillenoten, Aromen von schwarzen Kirschen und vollreifen roten Waldbeeren, präsentiert sich der 18 Monate im Barrique und 6 Monate in der Flasche gereifte ‘Nizza’. Dank seines exklusiven Terroirs ein einzigartiger Barbera – sehr verführerisch und unglaublich elegant.Alkoholgehalt: 15.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

40,35 CHF*
Villa Maria Private Bin Pinot Noir Marlborough - 2020
Die Trauben stammen aus dem Awatere und Wairau Valley in der Region Marlborough. Der reinsortige Pinot Noir bezaubert mit fruchtigen Aromen von roten Kirschen unterlegt mit würzigen Noten von Zimt und Nelken. Am Gaumen sorgen frische Himbeeren kombiniert mit gerösteten Kaffeebohnen und weichem Tannin, für einen angenehmen Geschmack. Dichtes, leuchtendes Rubinrot. Klassisches Marlborough-Pinot noir-Bouquet von reifen roten Kirschen und Beeren. Auch am Gaumen viel klare, saftig frische Pinot-Frucht (rote Kirschen, Beeren), fein akzentuiert von zarten Gewürz- und Wildkräuternoten und elegant gestützt von sanftem Tannin, das dem Wein Struktur verleiht, dabei aber der Frucht klar den Vortritt lässt, die den Private Bin schon in jungen Jahren wunderschön zugänglich macht.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

16,69 CHF*
Produttori Vini Manduria Centurio Minor - 2017
Der Centurio Minor ist die etwas leichtere Selektion aus den Centurio Rebgärten. Sehr dichtes, dunkles Rot. Wunderschöner Duft nach gekochten Beeren, Blumen, Feigen und etwas Meer. Opulente, cremige und saftig-weiche Textur, viel Fruchtextrakt, weiches, feinkörniges Tannin. Ein hochwertiger Qualitätswein mit viel Charakter aus dem ursprünglichen Apulien.Alkoholgehalt: 15.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

18,95 CHF*
Paul Jaboulet Aîné Crozes-Hermitage Domaine de Roure-2017
Die in der Gemeinde Gervans, nördlich von Tain l‘Hermitage liegenden Weinberge der Domaine de Rour sind seit 1996 in Familienbesitz. Auf Granitböden gewachsen, spiegelt der Wein mit seinen vollmundigen, konzentrierten Tanninen und der dunklen Beerenfrucht das Terroir perfekt widerAlkoholgehalt: 14.0 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite Biowein: JaBio-Kontrollstellen: FR-BIO-01

46,93 CHF*
Fantini Don Camillo Sangiovese Cabernet Sauvignon Terre di Chieti IGT - 2022
Als moderne Interpretation des Super Tuscan kreiert, besticht er mit schöner Frucht und Eleganz. Seine angenehmen Aromen von Konfitüre, Kirschen, Gewürzen, Lakritze und Vanille gehen über in einen vollmundigen, wohl ausgewogenen Geschmack mit einem delikaten Nachhall.Alkoholgehalt: 13.5 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

13,66 CHF*
Château La Croix Calendreau - 2012
Chateaux Croix Calendreau MG in GP 1,5l Alkoholgehalt: 13.0 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

37,59 CHF*
Mesa Gavino Carignano del Sulcis DOC Superiore - 2019
Dieser tief rubinrote Carignano trägt den Namen des Weingutsbesitzers auf dem Etikett und dessen Passion für das einzigartige Terroir in sich. Im Duft zeigt er sich üppig mit vielschichtigen Aromen von reifen Beeren und süßen Gewürzen, gepaart mit einem Hauch von Tabak und Schokolade. Komplexe Tannine begleiten ein ausgewogenes, langes Finale.Alkoholgehalt: 14.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

37,05 CHF*
Rupert & Rothschild Vignerons Cabernet Sauvignon - Merlot - 2019
Der Klassiker, vereint die vornehme Art eines Bordeaux mit der Kraft und Aromenpracht eines Kap-Rotweins. Der Duft ist vielschichtig mit Noten von Minze, Zedernholz und Cassis. Am Gaumen elegant mit festem Körper, feinkörnigem Tannin und viel Extrakt, Kraft & Schmelz. Bereits in jungen Jahren bietet er ein intensives Trinkvergnügen auf hohem Niveau.Alkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

20,09 CHF*
Cantine Riunite Lambrusco Dolcezza Rosso Emilia IGT
Rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, im Aroma frisch und fruchtig, an Waldbeeren erinnernd. Der Gaumen ist prickelnd, sehr harmonisch und fein süßlich.Alkoholgehalt: 7.5% Restzucker: 50.0 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite

6,84 CHF*
Philipp Kuhn Rotweincuvee Drei Arosa Eigenaus Magnum - 2017
Kuhn Rotweincuvee Drei Arosa Eigenaus 1,5Alkoholgehalt: 13,5 %Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

22,87 CHF*
Buitenverwachting Meifort - 2020
Der Meifort besticht durch ein warmes und einladendes Bouquet nach Pflaumen und Kirschen, kombiniert mit würzigen Holz und Tabaknoten. Die feinwürzige Tanninstruktur resultiert aus der 24-monatigen Lagerung in französischen Barriques.Alkoholgehalt: 14.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

12,83 CHF*
David & Nadia Grenache - 2021
Ohne Frage zählen David und Nadia mit ihrer Boutique-Winery zu den Shootingstars, nicht nur im aufblühenden Swartland. Die Weine dieser beiden neuen Ikonen am Cap werden hoch prämiert und ausgezeichnet. Dieser Grenache legt ein genussvolles Zeugnis ihres Könnens ab. Dicht, komplex und geschmeidig im intensiv dunkelbeerigen Bouquet, ebenso samtig, den Gaumen komplett auskleidend im Geschmack. Eine Benchmark für Grenache der Neuen Welt.Alkoholgehalt: 13.5%Weinsäure: 5.1 g/L Restzucker: 1.7 g/L Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

37,73 CHF*
Creation Reserve Syrah- 2018
Dieser Syrah präsentiert Noten von Pfeffer und Cassis sowie von Zimt und Nelken. Sinnlich und geschmeidig am Gaumen, wo intensive Aromen von Marashino-Kirsche und sonnengetrocknetem Pfirsich mit pikanter schwarzer Olive harmonieren. Ein Syrah von großer Komplexität, der seine Herkunft wunderbar widerspiegelt.Alkoholgehalt: 14.5%Säure: 5.9 g/LRestzucker: 1.7 g/LAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

41,01 CHF*