• Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.

Château de Chamirey Mercurey Premier Cru Cuvée Les Cinq - 2013

Erzeuger: Château de Chamirey
Land: Frankreich
Anbaugebiet: Burgund
Rebsorten: 100% Pinot Noir
Farbe: rot
Flaschengröße: 0,75l
Flaschenanzahl: 1


Serviervorschlag

zartes Lamm-Confit, Kalbsbraten, Filet Wellington, gebratenes Geflügel, Ochsenschwanz, milde Wildgerichte oder mittelkräftiger Käse


Herstellung

Alle Trauben werden bei jeweils optimaler Reife von Hand gelesen und sortiert, die Beeren teilweise bis vollständig entrappt und zunächst vier bis sechs Tage bei etwa 10 °C kalt eingemaischt, um erste Farbpigmente aus den Beerenhäuten zu extrahieren. Zum natürlichen Start der Vergärung, wird dann die Maische auf 24 °C erwärmt und die Temperatur allmählich auf bis zu 31 °C (zum Ende der Gärzeit) erhöht, um einen optimalen Gärverlauf zu garantieren, während eine regelmäßige pigeage (wiederholtes Niederdrücken und Untertauchen des Tresterhutes) die Konzentration von Aromen und phenolischen Bestandteilen (Farbe, Tannin) aus den Beerenhäuten unterstützt. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung und anschließender verlängerter Maischestandzeit wird der Wein vorsichtig abgezogen und die Maische gepresst. Vorlauf und Presswein werden getrennt in überwiegend neue (achtzig Prozent) traditionelle 228-Liter-Eichenfässer, die so genannten pièces bourguignonnes gelegt, in denen sie ihren biologischen Säureabbau machen und sich während einer 15- monatigen Reife vollenden. Erst danach werden die gereiften Weine verkostet, die besten Fässer der fünf 1ers Crus bestimmt, zur 'Les Cinq'-Cuvée vermählt und auf die Flaschen gefüllt.


Weinnotiz

'Les Cinq' (dt. die Fünf) ist nicht der Name eines einzelnen Mercurey 1er Cru, sondern einer Cuvée aus den besten pièces (traditionelle burgundische 228-Liter-Eichenfässer) der fünf roten Mercurey 1ers Crus, in denen Château de Chamirey Rebanlagen besitzt oder sogar das Monopol als alleiniger Besitzer hat. Diese fünf ersten Gewächse sind 'Les Ruelles' (Monopol), 'En Sazenay', 'Clos du Roi', 'Clos l'Evêque' sowie 'Champs Martin'. Im Jahr 2009, einem der großen Burgunderjahrgänge der jüngeren Vergangenheit, hatten Aurore und Amaury Devillard ihren Super-Premier-Cru zum ersten Mal auf die Flasche gebracht. Das Ergebnis war so überzeugend, dass man 'Les Cinq' nun in jedem Jahrgang bereitet.
Im 17. Jahrhundert wurde Château de Chamirey auf einem Felsvorsprung in der Gemeinde Mercurey erbaut. Und noch heute überragt das eindrucksvolle Anwesen die weit ausgedehnten Weinberge der Appellation. Im Jahr 1934 hatte hier der Marquis de Jouennes seine erste Flasche roten Mercurey auf und unter dem Namen des Châteaus gefüllt: höchst modern, in einer Zeit, in der die Guts- oder Schlossabfüllung noch alles andere als die Norm war. Sein Schwiegersohn Bertrand Devillard, der als sein Nachfolger die Weingutsleitung übernahm, führte es mit derselben Dynamik und Weitsicht weiter. Sukzessive erweiterte Devillard nicht nur den Besitz durch Zukauf bester Lagen und Terroirs in Mercurey. Er vererbte auch seine Winzer- und Weinbauleidenschaft. An seine Kinder, Aurore und Amaury Devillard, denen heute die Führung von Château de Chamirey mit heute insgesamt 37 Hektar Rebland obliegt.
Allein 15 Hektar der Chamirey-Weinberge liegen in sechs Premier-Cru-Lagen. Zwei von ihnen, die Premiers Crus 'Ma Mission' (Chardonnay) und 'Les Ruelles' (Pinot noir) sind rare Monopole, also im Alleinbesitz von Château de Chamirey. An den vier anderen, den Premiers Crus 'Clos du Roi', 'Clos l'Evêque', 'En Sazenay' und 'Champs Martin' (alle Pinot noir) hält Chamirey mehr oder weniger große Anteile. So ergibt sich ein facettenreicher Spiegel der vielen feinen Boden- und Klimabesonderheiten der Appellation Mercurey, die den Château de Chamirey-Weinen ihren ganz eigenen Charakter verleihen.


Mercurey ist eine der fünf Village-Appellationen der Côte Chalonnaise, die sich als schmaler Streifen südlich der Côte de Beaune anschließt. Mit rund 650 Hektar Rebfläche ist Mercurey nicht nur die größte, sondern auch die qualitativ bedeutendste Weinbaugemeinde im Chalonnais. Die Appellation allein erzeugt fast genauso viel Wein wie seine (Stillwein-)Nachbarn Givry, Rully und die Weißwein-Appellation Montagny zusammen. Und das auf höchstem Niveau. Rund ein Fünftel der Mercurey- Rebflächen ist seinen 29 Premier-Cru-Lagen vorbehalten. Rotwein dominiert. Er wird aus Pinot noir burgundisch sortenrein zu dunklen, vollmundigen Qualitäten gekeltert: konzentriert, harmonisch und mit ausgezeichnetem Potenzial ausgestattet. Ein deutlich kleinerer Anteil entfällt auf den nicht minder feinen Chardonnay, der auf vom Kalkstein dominierten Böden elegante, kraftvolle Weißweine mit duftiger Frische hervorbringt. Mercureys Sonderstellung innerhalb der Côte Chalonnaise lässt sich auch an den strengen Ertragsbeschränkungen der Appellation ablesen, die mit 35-45 h/ha dieselben Höchstmengen wie an der Côte d'Or vorsehen, während alle umliegenden Gemeinden 5 hl/ha mehr produzieren dürfen.

Preis auf Anfrage

Ausverkauft

Produktnummer: 00338913 - WW-DE
EAN Box : 3700587101813
EAN: 3700587101707
Mindestabnahme: 1
Produkt: "Château de Chamirey Mercurey Premier Cru Cuvée Les Cinq - 2013"

Farbe: dichtes, dunkel glänzendes Rubinrot Duft: in der Nase kraftvoll und vielschichtig mit dichten, warmen Aromen von süß gereiften oder auch kandierten roten Früchten und eingelegten Schattenmorellen, unterlegt mit braunen Gewürzen (Zimt, Muskat) und eleganten Eichenholznoten Geschmack: auch den Gaumen umschmeichelt die süß gereifte Frucht, begleitet von zartem Toast und Eichenholznoten (Vanille, Karamell), dabei sehr frisch mit lebhafter Säure, alles perfekt in Balance und gestützt von präsentem, zugleich festem und sanft gereiftem Tannin, das 'Les Cinq' Rückgrat, Struktur und eine bemerkenswerte Länge verleiht grandios


Alkoholgehalt: 13.0%
Restzucker: 1.99 g/l
Weinsäure: 3.7 g/l
Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Château Haut-Brion Cheval Blanc HK - 2017
Château Cheval Blanc - 2017Alkoholgehalt: 13.5%  Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

Preis auf Anfrage
Villa Santa Flavia Merlot Liter
Dieser reinsortige Merlot ist vollmundig mit einem feinen Kirscharoma, der Geschmack verbleibt nachhaltig am Gaumen, er zeigt sich sehr unkompliziert.Alkoholgehalt: 12.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

9,60 CHF*
Vieux Château Certan HK - 2017
Vieux Chat. Certan HK 0,75l, 2017Alkoholgehalt: 14.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

325,53 CHF*
Markus Altenburger Altenburger Leitahberg Rot - 2019
# Altenburger Leitahberg Rot 0,75lAlkoholgehalt: 12.5%Biowein: JaBiokontrollstellennummer: AT-BIO-402Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

20,03 CHF*
Landerer Cuvee Rot "Insider" QbA trocken - 2021
Diese unkomplizierte Rotweincuvée eignet sich optimal zu würzigen Gerichten, welche dieses badische Meisterwerk mit seinem angenehmen Körper perfekt unterstreicht.Alkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

13,68 CHF*
Villa Maria Earthgarden Pinot Noir-2020
Dieser Pinot Noir bringt schwarze Früchte wie Boysenbeere und Heidelbeere mit leichten floralen Noten und einer sanften Säure zum Ausdruck. Die weichen Tannine und rauchigen Toastnoten geben dem Wein seine Komplexität und sein erdiger Abgang gibt eine angenehme Textur.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite Biowein: JaBio -Kontrollstellen: NZ-BIO-003

19,75 CHF*
Vignobles Ducourt Château Briot Rouge - 2018
Farbe: dunkles, glänzendes Granatrot Duft: im Bouquet köstliche Aromen von frischen roten Waldbeeren, unterlegt mit einem Hauch Walnuss, Vanille und den zarten Röstnoten der Eiche Geschmack: fruchtbetont auch am Gaumen, saftig, rund und harmonisch, gestützt von elegant strukturiertem Tannin, wunderschön zugänglich mit guter Länge.Alkoholgehalt: 14.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

10,78 CHF*
Miguel Torres Chile Santa Digna Gran Reserva Cabernet Sauvignon-2021
Farbe: tiefes Rubinrot mit granatroten bis lohfarbenen Glanzlichtern Duft: im Bouquet viel rebsortentypische dunkle Cabernet-Frucht (reife schwarze Johannisbeeren, Brombeeren) vor würzigen Noten von Leder und Lakritz Geschmack: dunkle Frucht und Würze des Bouquets bestimmen auch den Gaumen bis ins Finale, sehr elegant mit seidigem Tannin Alkoholgehalt: 13.5 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

12,10 CHF*
Krug Cuvee Classic - 2020
Cuvee Classic Krug 0,75l 2020Alkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

14,45 CHF*
Miguel Torres Coronas Tempranillo-2020
Farbe: zartes Kirschrot mit ziegelfarbenem Glanz, Duft: elegantes Bouquet mit feiner Balance der rebsortentypischen Aromen von Waldbeeren, und Lakritz neben delikaten Gewürznoten und Anklängen von Eichenholz Geschmack: am Gaumen sanft und rund mit samtweichem Tannin und (wieder) deutlichem Rebsortencharakter, im Finale lang und sehr elegant mit feinwürzigen RöstnotenAlkoholgehalt: 13.5 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

11,63 CHF*
Leo Hillinger Hill Side - 2018
Farbe: kräftiges Rubinrot mit dunklem Glanz Duft: im Bouquet würzig mit den feinen, leicht pfeffrigen Noten des Syrah, im Hintergrund die dunkle Frucht von reifen Beeren mit einem Hauch von Barrique Geschmack: auch am Gaumen sind die dunkle Frucht und Würze des Bouquets gut zu spüren, sehr saftig, harmonisch rund und sehr schön zugänglich ein perfekter Speisenbegleiter, ideal für die Gastronomie!Alkoholgehalt: 13.0%Allergene und Zusatzstoffe: SulfiteBiowein: JaBiokontrollstellennummer: AT-BIO-301

18,56 CHF*
Méo-Camuzet Nuits-Saint-Georges "Aux Boudots" Premier Cru - 2018
Aux Boudots die nördlichste Appellation von Nuits-St.-Georges und grenzt an Vosne Malconsorts. Diese Appellation ist ideal auf dem unteren (und edleren) Teil des Hügels gelegen und nach Osten hin ausgerichtet. Unsere Parzelle ist über zwei Hektar groß. Im oberen Teil dieser Parzelle ist der Hang sehr steil. Die Rebstöcke sind schon relativ alt, da die Hälfte von ihnen Anfang der 1950er Jahre und die andere Hälfte Mitte der 1960er Jahre gepflanzt wurde. Die Trauben sind konzentriert und sehr klein. Sie reifen sehr gut und sind resistent. Ein Wein, der sehr typisch für die Appellation Vosne-Romanée ist! Perfekt ausgewogen und rund, fleischige Fülle, diskrete, aber präsente Struktur.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

177,10 CHF*
Méo-Camuzet Nuits-Saint-Georges "Aux Boudots" Premier Cru - 2019
Aux Boudots die nördlichste Appellation von Nuits-St.-Georges und grenzt an Vosne Malconsorts. Diese Appellation ist ideal auf dem unteren (und edleren) Teil des Hügels gelegen und nach Osten hin ausgerichtet. Unsere Parzelle ist über zwei Hektar groß. Im oberen Teil dieser Parzelle ist der Hang sehr steil. Die Rebstöcke sind schon relativ alt, da die Hälfte von ihnen Anfang der 1950er Jahre und die andere Hälfte Mitte der 1960er Jahre gepflanzt wurde. Die Trauben sind konzentriert und sehr klein. Sie reifen sehr gut und sind resistent. Ein Wein, der sehr typisch für die Appellation Vosne-Romanée ist! Perfekt ausgewogen und rund, fleischige Fülle, diskrete, aber präsente Struktur.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

177,10 CHF*
Condesa de Leganza Tempranillo - 2021
Ein wunderschöner sortenreiner Tempranillo. Klar strukturiert und harmonisch, mit üppiger reifer Frucht und präsenter, doch gut eingebundener Säure. Würzige Anklänge von Nelken, Zimt und Kokos erinnern an den Ausbau in amerikanischer Eiche.Alkoholgehalt: 13.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

7,68 CHF*
Fantini Farnese Primitivo - 2021
Farnese Fantini Primitivo 0,75lAlkoholgehalt: 13.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

9,95 CHF*
Tormaresca Neprica Primitivo Puglia IGT - 2020
Ausschließlich das Landgut Maime liefert die Trauben für diesen wunderbar nach roten Früchten und schwarzen Kirschen duftenden Primitivo. Ergänzt um Nuancen von Veilchen und Anis, zeigt er einen weichen Charakter mit sanften Tanninen und einer schönen Balance.Alkoholgehalt: 14.0%Restzucker: 4.5 g/lWeinsäure: 4.98 g/lAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite

9,41 CHF*
Grillesino Ceccante Maremma Toscana DOC Doppelmagnum - 2018
18 Monate reift dieser Cabernet Sauvignon in neuen Barriques. Nach einem weiteren Jahr Flaschenreife präsentiert er sich von einem schillernden Rubinrot mit intensiven Kirschnoten und einer feinen Struktur. Ein Rotwein mit komplexem, starken Charakter.Alkoholgehalt: 14.0%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

161,29 CHF*
Opus One Robert Mondavi Napa Valley - 2018
Der Opus One aus dem Jahr 2018 erfreut sich höchster Anerkennung, mit beeindruckenden Bewertungen von 98 Punkten im Wine Advocate und herausragenden 99 Punkten von James Suckling. Unter Kennern gilt dieser Wein als Bluechip unter den Spitzengewächsen Kaliforniens und repräsentiert seit mehr als zwei Jahrzehnten eine konstante Größe im Napa Valley. Der Jahrgang 2018 wird von sämtlichen Kritikern für seine Finesse und Eleganz hochgelobt. Bekannt für seine herausragende Qualität verführt der Opus One 2018 bereits in der Nase mit delikaten Aromen von fein zerstoßenen Cassis und Pflaume. Feine Schwarztee-Noten und eine angenehme, subtile kräuterige Würze betören die Sinne und verleihen dem Wein eine einzigartige Komplexität. Am Gaumen präsentiert sich der Wein unglaublich saftig und beeindruckt durch eine bemerkenswerte Präzision in der Frucht-Stilistik. Feine Nuancen von Salbei und Zedernholz verleihen dem Wein eine faszinierende Spannung. Der Abgang ist mineralisch und außergewöhnlich lang, was diesen Wein zu einem wahrhaft großartigen Genusserlebnis macht.Alkoholgehalt: 14.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

Preis auf Anfrage
Vignobles Ballarin Château Roc de Levraut - 2021
Farbe: dunkel glänzendes Purpur-Rubinrot Duft: fruchtbetontes, duftiges Bouquet von Schattenmorellen, roten und schwarzen Waldbeeren (Brombeeren, Johannisbeeren) mit einem Hauch von Backkakao, Vanille und leicht erdiger Würze Geschmack: am Gaumen sehr saftig, fruchtbetont (Schattenmorellen, dunkle Beeren) mit präsentem, doch sehr sanft gereiftem Tannin, rund und ausgewogen mit schöner Balance von Kraft und fruchtiger Frische, gute Länge, im Finale fein unterlegt von dunkler Schokolade viel Trinkgenuss fürs Geld, perfekt im Glasweiseausschank und BankettbereichAlkoholgehalt: 14.0 % Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

9,60 CHF*
Terlan Lagrein DOC - 2020
Auf Schotterböden wachsen die Lagrein-Trauben für diesen wunderbar lachsfarbenen Rosé. Sein feines Bouquet erinnert an exotische Früchte. Leicht und frisch ist er im Geschmack, präsentiert sich mit einer harmonisch eingebundenen Säure und einem feinherben Abgang.Alkoholgehalt: 13.0%Restzucker: 0.7 g/lWeinsäure: 5.9 g/lAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite

16,04 CHF*
Russiz Superiore Cabernet Franc Collio DOC - 2019
Eine Aromenfülle von Schwarzkirschen, Brombeeren, schwarzer Johannisbeere und grünem Pfeffer offenbart der 12 Monate in kleinen Eichenfässern gereifte Cabernet Franc. Atemberaubend ist sowohl seine tiefe, rubinrote Farbe als auch sein eleganter, vollmundiger und zugleich frischer Geschmack mit herrlich samtigen Untertönen.Alkoholgehalt: 13.5% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

26,89 CHF*
Bodega Son Mayol Premier Vin Son Mayol in HK - 2017
Der Sommer 2017 war sehr heiß, aus diesem Grund wurden die Trauben aus den Parzellen mit der frühesten Reife selektiert. Dieser Jahrgang hat noch einen jugendlichen Ausdruck und einen betont fruchtigen Charakter. Die Aromen zeigen schwarze Johannisbeere, Vanille und Pfeffernoten.Alkoholgehalt: 14.5%Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite

56,13 CHF*
Allegrini Amarone della Valpolicella Classico DOCG - 2017
Allegrini hat einen Amarone Stil entwickelt, der die Frucht erhält und trotz des hohen Alkoholgehalts, Frische, Tannine und Säurestruktur in perfekter Balance präsentiert. Reife Früchte und Gewürze begeistern am Gaumen mit Komplexität und Tiefe. Ein Wein mit langer Lagerfähigkeit.Alkoholgehalt: 15.9%Restzucker: 2.6 g/lWeinsäure: 5.8 g/lAllergene und Zusatzstoffe: Sulfite

55,26 CHF*
Cederberg Merlot Shiraz- 2020
Wie prächtig und saftig-kraftvoll Rotwein im Cederberg-Gebiet gelingt, zeigt diese Cuvée vorbildlich: reife, dichte Pflaumen- und Beeren-Frucht, samtige Tannine, viel Extrakt und Schmelz, gute Länge. Im Nachhall kommt eine würzige Note zum Vorschein. Reifte 14 Monate in Barriques.Alkoholgehalt: 14.0% Allergene und Zusatzstoffe: Sulfite 

14,99 CHF*